User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Brauche für meinen Garten eindeutig einen neuen Sichtschutz. Welche immergrüne Hecken könnt ihr da empfehlen?

Frage Nummer 41207
Antworten (4)
Ich persönlich finde Thujenhecken sehr schön. Diese sind auch über viele Jahre hinweg noch immer sehr schön anzusehen. Ein Rückschnitt, sowohl in der Höhe als auch in der Breite, macht den Pflanzen nichts aus, im Gegenteil dadurch werden sie noch dichter. Sie sind das ganze Jahr grün und wachsen gleichmäßig dicht.
Kirschlorbeer
Ein Klassiker ist die Ligusterhecke, sie ist sehr robust und immergrün. Man kann sie ab und zu mal düngen und während einer Trockenperiode sollte sie gegossen werden. Eine Eibenhecke bietet optimalen Sichtschutz, sie wächst auch gut im Schatten und auf kalkhaltigen Böden. Dann gibts noch Thuja, Hainbuche, Buchs oder Kirschlorbeer.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, welche Pflanzen für eine Hecke, die als Sichtschutz geeignet ist, verwendet werden können. Wer eine Hecke haben möchte, die nicht so pflegeintensiv ist und schnellwachsend, könnte auf die Hainbuche ausweichen. Auch Ligusterhecken sind nett anzusehen, haben aber unter Umständen einen merkwürdigen Eigengeruch.