User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Brauche ich für die Hamburger Innenstadt schon eine Feinstaubplakete?

Frage Nummer 30702
Antworten (6)
definitiv. Wenn mich nicht alles täuscht, sogar grün. Natürlich nur außerhalb der Fußgängerzone.
Feinstaubplaketten sind erhältlich in allen TÜV HANSE-Standorten und den KFZ-Zulassungstellen (siehe Links). Der Hamburger Senat hat sich gegen die Einführung einer Umweltzone in Hamburg entschieden. Sie benötigen keine Plakette, um die Hamburger Innenstadt befahren zu können.
Hier eine aktuelle Liste der Städte in D, die eine solche Plakette verlangen.
Man sieht, dass Hamburg da NICHT drin steht - also keine Plakette nötig ist.
In Hamburg braucht man keine Umweltplakette. Der Senat hat sich dagegen entschieden und das ist auch die richtige Entscheidung. Schließlich hat das mit Umweltschutz weniger zu tun als mit Geldmacherei. Die meisten Umweltzonen sind ja sogar für alle Klassen freigegeben.
Hamburg bietet innerhalb der Bundesrepublik noch eine riesengroße Ausnahme. Der Hamburger Senat hat sich mit großer Mehrheit gegen die Einführung einer Umweltzone und somit gegen die Pflicht zur Umweltplakette entschieden. Die Hamburger Innenstadt darf somit nach wie vor von allen Fahrzeugen befahren werden.
Der Hamburger Senat hat sich gegen die Einführung einer Umweltzone in Hamburg entschieden. Es wird keine Plakette benötigt, um die Innenstadt befahren zu können. Dennoch können in allen TÜV HANSE-Standorten und den KFZ-Zulassungstellen entsprechende Plaketten beantragt werden. Die Gebühr beträgt 5 EUR. http://www.hamburg.de/luftreinhaltung/2879298/keine-uwz.html