User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Brauche nen Unterschrank fürs Aquarium. Woher weiß ich, ob der Schrank das Gewicht dauerhaft trägt? Gibt es da spezielle Stücke?

Frage Nummer 39683
Antworten (3)
Am besten in eine Zoohandlung gehen. Dort gibt es verschiedene Schränke fertig zum Mitnehmen. Man kann sich auch selbst einen zusammenbauen. Man muß bloß wissen, was für ein Aquarium drauf stehen soll, ob 30 oder 50 Liter. Auch die Größe des Aquariums ist wichtig. Aquarienunterschränke werden stark gebaut, das sie diese Last eines Aquariums ohne weiters aushalten können.
Es gibt von verschieden Aquarien Herstellern spezielle Aquarien Unterschränke, die auf die Größe und das Gewicht des jeweiligen Aquariums eingestellt sind.Unterschränke von Möbelhäusern sind nur bedingt zu Gebrauchen da sie meist weder ­die richtige Beschichtung ­haben, was beim Auslaufen eines Aquariums zu verschleiß führt, noch sind sie dem Gewicht eines Befülltem Aquariums gewachsen.Deshalb rate ich auch aus Versicherung technischen Gründen lieber zu einem Unterschrank, der speziell für Aquarien vorgesehen ist und eine Garantie bietet.
Mann kann sich in Zoohandlungen und Aquaristik-Fachgeschäften nach geeigneten Unterschränken für Aquarien erkundigen. Bei fertig montierten Unterschränken wir der Hersteller Angaben zur möglichen Gewichtsbelastung des Schrankes angegeben haben. Wenn man das Gewicht des leeren Aquariums und den Inhalt in Litern angibt, kann der Händler auch Angaben machen, welches Gewicht der passende Unterschrank aushalten muß.