User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Braucht man zur Kerzenherstellung zwingend spezielle Wachsfarbe oder wie kann man die Kerzen sonst farbig gestalten?

Frage Nummer 28759
Antworten (3)
Du brauchst die nicht zwingend. Es geht damit aber einfacher. Du kannst auch mit dem sogenannten Kerzensand arbeiten. Damit kannst Du nicht nur die Kerze gestalten sondern auch das Wachsgranulat einfärben. Geh mal im Internet auf die Seite http://www.hobbyversand-schlachter.de und dann auf die Rubrik Kerzen gießen, Kerzenwachs usw.
Ich würde immer die entsprechenden Produkte nehmen und nicht experimentieren. Wie arbeiten immer mit Wachssand, den es in verschiedenen Farben gibt und den wir hier kaufen: http://www.dasbasteln.de/wachskerzen/kerzensand/index.php. Alternativ kannst Du auch mit Kerzenresten arbeiten und die mit einschmelzen, das kann ganz neue, interessante Farben geben.
Allerdings. Entweder als flüssige Farbe oder als Kerzenpen, mit dem man auch auf Wachs malen kann. Oder man nimmt bereits vorhandene Kerzen oder Kerzenreste und kombiniert mit neuem Wachs. So entstehen farbig getupfte Kerzen. Das kann auch gut aussehen!