User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Brexit - woher dieser Name

Ist jetzt etwas eine Klugscheißerfrage, aber warum wird das Brexit genant, wenn da Nordirland mit dabei ist? Das müsste dann doch eigentlich UKExit heißen.
Frage Nummer 3000052383
Antworten (14)
Wer nichts weiß, muss alles glauben. Viel dämlicher kann eine Frage meines Wissens nach nicht gestellt werden.
Umgangssprachlich wird das einfach falsch gemacht, siehe hier der Unterschied Großbritannien und Vereinigtes Königreich: https://www.translate-trade.com/unterschied-england-vereinigtes-koenigreich/

Auch wenn der Name UKExit etwas dämlich klingen würde,...
@Denis: Du bist nicht tief genug in die Feinheiten der Europa-Dissidenten eingedrungen:
zwar ist "Great Britain" nur der Name der Insel, aber:
- "Britain" (ohne great) wird auch vor Ort als Synonym für das Vereinigte Königreich gebraucht
- "british" ist das Adjektiv, dass zu UK gehört

the british exit wird damit völlig zu recht zu "Brexit"
(jedenfalls soweit man annimmt, dass diese Art der Wortneuschöpfung insgesamt zu recht bestünde)
Die Briten nehmen das selber nicht so genau und reden manchmal von Great Britain wenn eigentlich UK gemeint ist.
@machine
Wenn du nicht hier bist um Fragen zu beantworten, solltest du es lassen. Wie heißt es so schön? Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten.
** hihihi **
Das heißt aber: es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Oder schlechte ICEs!
Deine Hauspostille bringt es immer auf den Punkt!
Das ist nicht meine Postille, darauf hattest Du einst hingewiesen. so begann es ...
Walken bedeutet doch kneten, oder?
Dieser Begriff ist generell situativ zu betrachten.
Aus meiner langjährigen Erfahrung ergibt sich das meiste situativ.
Dazu fehlt mir temporär der o. ag. situative Kontext.