User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
Nur dann, wenn du vor hast, ein Darlehen aufzunehmen und eine möglichst geringe Belastung anstrebt.
Ansonsten nur dann, wenn Du Spaß an Vergleichen und Statistiken per se hast.
Gerade, was Finanzdinge anbelangt, ist es nie gut, wenn man das nächst beste Produkt nimmt. Lass dich von deinem Kundenberater bei der Bank beraten oder informiere dich im Web über das Thema Festzins Vergleich. So kannst du dich leichter für ein geeignetes Finanzprodukt entscheiden. Ich persönlich möchte dir zu nichts raten, dafür gibt’s Fachleute.
Wenn du dich für Festzinssparen entscheidest, dann hast du zwar ein minimales Risiko, aber du bekommst auch nicht unbedingt eine super Rendite. Ein Festzins Vergleich bringt dir meiner Meinung auch nicht viel. Es gibt wesentlich interessantere Anlageformen. Ich habe mich vor kurzem allerdings auch für ein Tagesgeldkonto entschieden.
Ich fürchte so ein Vergleich bringt dir nicht allzu viel. Die Rendite ist beim Festzinssparen niedrig. Ich habe mich auf den Kauf von Geld und Edelmetallen verlegt. Das ist mir sicherer. Für mich ist ein Festzins Vergleich mit Erbsen zählen vergleichbar.