User Image User
User Image User

Noch Fragen?

COPD, Astma, Emphysem....

Kann mir das irgendwer (vor allem die Unterschiede, die Ursachen sowie die Behandlung) erklären? 4 Ärzte, 5 Meinungen, google möchte ich mir ersparen.
Ach so, vor allem wüßte ich gerne, ob es eine Heilung gibt oder ob eh`alles zu spät ist.

Amos, Deine Meinung ist dann auch gefragt!!!
Frage Nummer 3000062114
Antworten (5)
Bezüglich COPD kann ich dir schreiben das es nicht heilbar ist, liebste Mooni.
Opal, mach Dir bitte keinen Kopp, Thema durch, Papierkorb.
Mein Lungenfacharzt erklärte mir ziemlich klar, was auf mich zukommt. Der war schon etwas älter und nahm keinerlei Rücksicht, aber ich fand das ok.
Da kann mich keiner hier mehr erschrecken....
Moonlady,
zu deiner Frage nach COPD hier ein Wikipedia link:
Raucherlunge

Die Papageien in Deutschland einfach an die Luft zu setzen, würde deren Todesurteil bedeuten.
Wenn sie nicht im Winter erfrieren sollten, würden sie vorher von einheimischen Vögeln getötet.

Und deiner Ausdrucksweise nach zu urteilen habe ich meine Zweifel, ob du überhaupt eine Lady bist.

Viele Grüße von der Gold Coast, wo die Papageien im Garten umherfliegen.

Paul
Raucherlunge hat nichts mit Depression zu tun.
Nein, dein Kommentar erschließt sich mir nicht.
Du schreibst hier Unfug, obwohl du weißt, dass es Unfug ist.
Weshalb du machst, erschließt sich mir nicht.

Unterstellst du moonlady, dass sie COPD aus dem Grund hat, weil sie Depressionen hat?
Oder weil sie Depressionen hat, weil sie COPD hat?

In jedem Fall solltest du vorsichtig sein mit deinen medizinischen Ferndiagnosen.