User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Dacheindeckung Preise; wie hoch sind diese?

Ich möchte mein Dach neu Eindecken, könnt Ihr mir bitte die Dacheindeckung Preise nennen, die generell so üblich sind?
Frage Nummer 2689
Antworten (6)
42
och mönsch..das hatten wir doch schon mal hier. Die Eindeckung meines Gartenhäuschens hat rund 200 € gekostet, incl. Regenrinne, mit Bitumen-Wellplatten, in Eigenarbeit, ohne Gerüst. Bei einem früheren Projekt von mir (einem Renaissance-Schlösschen)mit Schieferdeckung waren es 300.000 €................Dachdecker anrufen, Preise einholen
Du kannst nicht von Einheitspreisen ausgehen. Denn schließlich kommt es ja auch auf die Größe des Daches an, dass neu eingedeckt werden soll.
Die Dacheindeckung Preise fallen sehr unterschiedlich aus. Denn es gibt unterschiedliche Materialien, die dafür verwendet werden können, wie beispielsweise Dachziegel aus Beton, Reetdächer und so weiter.
Dazu kommt, dass es auch innerhalb eines bestimmten Materials durchaus differenzierte Deckungsarten gibt. Deshalb würde ich Dir raten, vorab einen dementsprechenden Handwerker kommen zu lassen, der Dir dann einen Kostenvoranschlag machen soll.
Das ganze Gebiet Dach ist sehr komplex - willst Du zum Beispiel auf einem Flachdach eine Abdichtung erreichen ? Das kannst Du erreichen in dem Du eine Lage Abdichtungsbahn (Bitumen- oder Kunststoffbahnen) aufbringst, aber was ist dann mit der eingeschlossenen Nässe ? Welche Nutzung hat das Gebäude ? Welche Materialien sind aufgebracht ? Wie weit entspricht die vorhandene Dämmung den gesetzlichen Vorgaben ?

Sorry - besser zum Fachmann und Angebote einholen !