User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (6)
Nein, Zitrusfrüchte solltest du Sicherheitshalber lieber nicht in den Kompost tun. Ich glaube, dass das mit der Behandlung der Schalen zusammen hängt.
@Denis80 : Bananen sind keine Zitrusfrüchte!
Nein, das darf sie nicht. Erstens ist sie gespritzt (und zwar stark, soweit ich weiß) und zweitens braucht sie ewig, um zu verrotten. Das gilt auch für die Schalen von Orangen, Zitronen, Mandarinen und anderen Zitrusfrüchten. Einheimisches Obst kannst du unbesorgt kompostieren.
Eigentlich eher nicht, da sie nur sehr zögerlich von Bakterien abgebaut werden und ewig nicht verrotten. Besser ist es, du packst sie in die Biomülltonne. Zumal sie oft mit Pestiziden und anderem Zeug belastet sind - also dein Kompost dann alles andere als Öko ist, wichtig falls du die Erde verwenden willst.
die schale braucht eine halbe ewigkeit, um komplett zu verrotten. außerdem ist sie häufig mit schadstoffen belastet. damit ist sie eigentlich für den kompost nicht geeignet. die eine oder andere biobananenschale landet bei uns aber auch auf dem kompost. :-)
Sofern es sich um BIO-Bananen handelt: JA!
Ansonsten nein, wegen der Spritzmittel...