User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Darf man das?

Dürfen Privatpersonen eine Blitzer-Imitation auf einen öffentlichen Gehweg stellen? Heute gesehen, und ein "Hier ist dreißig!" entgegen geblökt bekommen, als ich dem Besitzers (des Lautsprechers auf einem Foto-Stativ mit Kabel dran) einen Scheibenwischer zeigte, während ich mit höchstens 20 km/h durch eine dreißiger Zohe fuhr.
Frage Nummer 99704
Antworten (17)
Da dürfte es sich um Amtsanmaßung handeln. Das ist schon dreist.
Nein darf man nicht.
Ich würde dies verneinen. Ähnliches hat es hier bei uns im hohen Norden gegeben; allerdings stand die Blitzer-Imitation am Gartenzaun, also auf dem eigenen Grundstück. Dies ist erlaubt. Allerdings kann ich mich nur auf einen Zeitungsartikel beziehen.
Du darfst dem Typ aber auch nicht den Scheibenwischer zeigen. Das gilt als Beleidigung und wird mit entsprechender Geldbuße belegt...
@hp: unter Privatpersonen auch? Ich dachte nur bei Polizisten. Manchmal lasse ich mich auch zu solchen Handbewegungen hinreißen, umgekehrt kommt es aber auch vor, wenn ich mich an Geschwindigkeitsbegrenzungen halte! Darf man einen Vogel zeigen? Zu einer Privatperson?
Off-topic nach dem dritten Beitrag. Das nenne ich mal eine Leistung. Aber wenigstens wird noch nicht dumm rum "geblödelt". Aber wenn es schon so ist, meine Frage auch dazu: Kennt jemand eine Person, die schon einmal eine 300-1000€ Geldbuße für so eine absolut harmlose Geste bekommen hat? Ich nicht. Während meiner frühen 20er habe ich mal einen Kumpel auf die Polizeiwache begleitet, der jemanden anzeigen wollte, der ihm den Mittelfinger im Straßenverkehr zeigte. Er wurde dann (meiner Ansicht nach zu recht) wieder fortgeschickt, mit dem Hinweis, dass die Polizei wichtigere Dinge zu tun habe. Ist jetzt aber auch schon über 20 Jahre her. Scheinbar darf mittlerweile jeder Rotzlöffel zu Steuerlasten sein Mütchen kühlen.
Darf man nicht, sehr wohl aber im eigenem Grundstück.
Es wäre möglich so ein Ding im garten aufzustellen und die Strasse daneben zu prüfen.
Gast
Die Frage ist nur, wäre so eine private Radarfalle auch rechtlich verwertbar? Geeicht? Bedienungs"Personal" auch als unbedenklicher Zeuge geeignet?
Übrigens: selbsternannte Ordnungshüter und Denunzianten fallen nicht in den von mir erwünschten Kreis meiner Bekannten / Freunde.
Bin gerade noch einmal vorbei gefahren. Scheint wohl eine dauerhafte Installation der Dorfgemeinschaft zu sein, welche scheinbar einen dicken Hals darauf hat, dass die Hauptstraße wegen einer Großbaustelle durch ihre 30er-Zone umgeleitet wird. Auf jeden Fall wird jeder durchfahrende Verkehrsteilnehmer von arbeitslosen oder pensionierten pillow-women & fence-men missmutig beäugt, und auf verdacht beschimpft, zu schnell gewesen zu sein. Das Ding steht definitiv nicht auf Privatgrund.
@Celsete: Geeicht? Verwertbar? Habe ganz offensichtlich von einer Imitation geschrieben. Und wie auf dem Foto nun zu erkennen ist, noch nicht mal eine gute ;-)
@Albinez, poste doch bitte mal das Password zu Dropbox, sonst kann man das Foto auf deinem Link leider nicht sehen!
@Celeste: Mache ich, und weil Du so nett gefragt hast schicke ich dir noch meine Kontoverbindung und meinen TAN-Bogen ;) Hier noch ein Versuch auf einem anderen Hoster.
Gast
Oh. Das neue Photo sagt einiges...
Das ist jedenfalls keine dauerhafte Installation, und schon gar nichts mit Radar oder so.
Vorbeigehen, umtreten, und wenn das Stativ kaputt ist hat sich der Fall.
Sag mal celsete, hast Du am Anfang auch alles durchgelesen?? Ich hab dort ausführlich beschrieben, dass es sich offensichtlich um einen Fake handelt! Die "dauerhafte Installation" bezog sich nur darauf, dass dieses Ding wohl schon seit einer längeren Zeit dort steht (mind. schon zwei Tage). Langsam bekommt man das Gefühl, auch beim Verfolgen anderer Threads, dass Du gewisse Dinge scheinbar nicht verstehen kannst oder nicht verstehen willst.
Gast
Albinez, Du selbst hast von einer dauerhaften Installation gesprochen, nicht ich. Nach dem Ding auf dem Photo wäre ich niemals auf so einen Begriff gekommen.
Haken wir es ab unter Kommunikationsschwierigkeiten ?