User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Darf man in Deutschland einfach so eine Bushaltestelle schmücken? Oder ist das gar strafbar?

Frage Nummer 34854
Antworten (5)
So einfach darfst du sicherlich nicht eine Bushaltestelle schmücken. Und das ist sicherlich strafbar, zunächst eine Ordnungswidrigkeit, wird dabei Eigentum des Betreibers der Buslinie beschädigt, dann kann das sogar strafrechtliche Konsequenzen haben.
Ich würde mit dem zuständigen Ordnungsamt Kontakt aufnehmen, denn dein Ansinnen ist ja erst mal löblich.
Nein dürfen Sie nicht. Da die Bushaltestelle nicht in Ihrem Besitz ist. Daher benötigen Sie erst eine Genehmigung vom Besitzer der Bushaltestelle beziehungsweise vom Pächter. Dies ist in aller Regel der Betreiber der Bushaltestellen bzw. Linien. Wenn sie sich trotz dessen genötigt fühlen, eine Bushaltestelle zu beschmücken, kann dies rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.
In Deutschland dürfen Sie selbstverständlich eine Baustelle schmücken wie sie es denn selbst gerne wünschen. Die Voraussetzung dafür ist jedoch, dass Ihnen die Baustelle gehört oder es liegt eine ausdrückliche Genehmigung des Eigentümers vor. Beste Beispiele dafür sind beispielsweise die sogenannten Richtfeste.
Da die Bushaltestellen im festen Besitz oder von der Busfirma gepachtet sind,darf man nicht jede beliebige Bushaltestelle seinen eigenen Bedürfnissen anpassen.Sollten Sie es trotz dessen vorhaben, so ist eine vorherige Genehmigung der Buslinie einzuholen, da sie der Linienbetreiber rechtlich belangen kann. Generell also ist die Bushaltestelle wie ein fremdes Haus zu betrachten.
In Deutschland ist mittlerweile jeder Furz strafbar. Bin deshalb schon vor Jahren ausgewandert.