User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Das Wetter ist weg

Stellt Euch vor, Ihr steht morgens auf, geht ans Fenster, zieht die Gardinen beiseite, seht aus dem Fenster heraus und stellt fest: DAS WETTER IST WEG ! Was macht Ihr dann ?
Frage Nummer 3000012858
Antworten (28)
Ich würde laut "Donnerwetter!" rufen.
Dann bist du zu früh aufgestanden. Bei uns kommt das Wetter immer etwas später.
Qualifiziert das als eine
»erkennbar sinnhafte Frage«?
Lass es mich mal so formulieren: Wenn ich morgens die Gardinen beiseite schiebe, aus dem Fenster sehe und kein Wetter sehe, dann befinde ich mich in einer totalen Sonnenfinsternis oder - wahrscheinlicher - die Rolladen sind noch unten. Als dritte Variante käme noch in Betracht, dass jemand nachts die Glasflächen zugemalt hat oder dass die Scheibe über Nacht blind geworden ist, aber das halte ich für eher unwahrscheinlich.
Dann ist der Tag des jüngsten Gerichts angebrochen und die Menschheit wird für seine/unsere Verfehlungen bestraft werden.
Gast
das jüngste Gericht heute früh beim Bäcker, 5 Brezen für 99 cent.
Haben Bäcker morgen am Nationalfeiertag geöffnet?
Bei mir ist kein Wetter. Ich sitze mitten in den Wolken und die Erde ist auch weg. Keine Gestirne , kein Himmel. Nur weiße Soße. Ich schätze mal, bei denen im Tal regnets.
Gast
sollte. Hab morgen bestimmt wieder Hunger.
Gast
Elfigy, das hatte ich gestern auch. Ein Unterschied: es hat sintflutartig geregnet. Der Pool ist sogar übergelaufen.
Heute scheint aber wieder die Sonne, und ich sehe die Nachbarstadt im Tal wieder.
Ja, ja.
Amos, wenn dein Bäcker morgen zu hat gibts an jeder Tanke frische Brötchen. Auch am Sonntag.
Stimmt! Auch bei der ARAL in der Hammer Straße?
Gast
Bei mir haben verschiedene Supermercados, die auch frische Brötchen verkaufen, zumindest Sonntags Vormittags grundsätzlich auf. Tankstellen mit Shops sind hier eher selten, meist zahle ich direkt an der Zapfsäule mit Mastercard.
Ja,ja..........
Gast
Ich zahle immer mit Perso. Kann ich den mal hierlassen, bis ich wieder flüssig bin?
Gast
Ja, Ja, Amos.
Auch die Tankstelle an der Hammer Strasse in Münster hatte Sonntags frische Brötchen. Vor etwa zwei Jahren habe ich da auch öfter mal angehalten. War allerdings überteuert, und schmeckte eigentlich nicht besonders gut.
Ja,ja....
Gast
Mist. Eine Woche in dem neuen Haus, und schon das dritte schwere Gewitter. Vorhin war es noch so schön, dass wir gut draussen auf der Terrasse sitzen konnten, aber jetzt...
Das Wetter ist offensichtlich in neilos Zimmer gefangen und sieht nun auf neilo aus dem Fenster heraus. neilo steht draußen und möchte, dass das Wetter herauskommt. »Bitte komm’ heraus« ruft er.
Was machen? Die Fensterscheibe mit einem Stein zertrümmern, dann kann das Wetter hinaus flüchten und alles wird gut.
Croc, aus deiner Betrachtungsweise heraus hat neilo evtl. kein Problem mit dem Wetter, statt dessen das Wetter ein Problem mit neilo. Hab' ich das halbwegs richtig verstanden?
@Celsete: Ausnahmsweise ernsthaft. E-Guitars mit Stereo - Pickups. Eine, recht hochpreisig, bei ebay gefunden. Hast Du weitere Informationen parat?
primus,
wir verstehen uns wieder einmal prächtig. Wir könnten Bruder und Schwester sein. Oh je.
Niemand kann aus etwas heraus sehen. Selbst du, mein edler Ritter, kannst das nicht aus deiner Rüstung (deren Scharniere mal wieder geölt werden sollten). Nur hinaus.

Wenn du deine Ukulele vor meinem Balkon spielst, dann schallt die liebliche Musik zu mir hinauf nicht herab. Dann werfe ich dir ein Taschentuch hinunter, auf dich fällt es herunter.
Dann wirfst du eine rote Rose zu mir hinauf, ich falle in Ohnmacht und zu dir hinunter.
Von deinem Standpunkt allerdings herunter.

*träum*
Hab Dich immer mehr lieb. Nur den Unterschied zwischen "herunter" und "hinunter" hab ich noch nicht in letzter Konsequenz verstanden.
macht nichts solange du mich auffängst.
Und die Ohnmacht ist sowieso nur gespielt.
Oh Holde ...
*blush*
Gleich gibt es *blush* hinter die Löffel.