User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Das Wort des Jahres: Rettungsroutine!

Nach Jugendwort des Jahres "Yolo", jetzt "Rettungsroutine". Ist die Gesellschaft für Deutsche Sprache jetzt völlig durchgedreht?
Frage Nummer 53166
Antworten (3)
Warum? Das Wort des Jahres muss nichts positives sein, es reicht, wenn das Wort in der öffentlichen Diskussion stand.
Ich finde ein Wort, dass ausdrückt "Uns gehts so mies, dass die Behörden schon Routine im Retten haben." sogar ausgezeichnet. Man weiß ja, wie lange Behörden brauchen bis sich da was entwickelt.
Ich habe dieses Wort zuvor noch nie gehört oder gelesen, so populär kann es demnach nicht sein. Die Sprachgesellschaft kann natürlich ein Wort erfinden und es dann küren.
Wie wäre es mit:
Sternforumfragenbeantworterzombiebeitragskommentiererkritisierer

Und zwar ist das einer, der jemanden kritisiert, der einen Zombiebeitrag kommentiert. Einen Zombiebeitrag zu kommentieren ist nunmal unnötig. Gibt's das schon? Wird bestimmt das nächste Wort des Jahres.