User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Der PVC Belag in meiner Küche schlägt plötzlich Wellen. Was kann ich dagegen tun?

Frage Nummer 18554
Antworten (4)
Dem ist's zu warm. Schwimmend verlegt, am Rand zu wenig Platz gelassen und schon hast Du Beulen. Möbel raus, am Rand 'nen Streifen abschneiden und wieder glatt ziehen, oder gleich was Vernünftiges kaufen.
Ist der viellciht feucht geworden, an der Unterseite? Meist ist das die Ursache. Prüfe das mal. Hast Du den mit Kleber fixiert? Wenn nein, dann rolle den noch mal auf und verklebe ihn. Das beugt Beulen und Dellen auf jeden Fall vor. Ursache können auch die Weichmacher sein. Manchmal entwickeln die bei Temperaturschwankungen ein Eigenleben.
Wellen schlagen bedeutet meist nichts gutes. Kann es denn sein, dass dir eventuell Wasser unter dem PVC gelaufen ist? Kann auch schon ne Weile her sein?! Aber meistens fangen die Böden dann nach ner Zeit an Wellen zu schlagen - dann bringt auch nichts mehr außer sich einen neuen Boden zu kaufen oder die Wellen Wellen sein lassen ;-)
Also entweder liegt das am unebenen Untergrund, auf dem der Belag liegt, oder es ist darunter feucht geworden. Würde versuchen, den Belag möglichst glatt zu treten und festzukleben. Müsstest du im Baumarkt nach dem passenden Kleber fragen. Oder du schmeißt alles raus + kaufst neuen Belag!