User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Der Windows Media Player meckert immer über die verschiedenen Video Codecs, welche Programme kommen damit besser klar?

Frage Nummer 43450
Antworten (4)
einfachste Lösung: suche Dir eine für Dein Betriebssystem passende Codecsammlung und installiere sie auf deinem Rechner und fertig. Alternative wäre der VLC Media Player, aber auch der braucht Codecs. Viele bringt er selber mit (allerdings auch nicht alle!)
Der Windows Media Player beherrscht zwar langsam immer mehr Audio- und Videoformate jedoch hinkt das Windows hauseigene Abspielprogramm der Konkurrenz in Sachen Codeckompatibilität noch um einiges nach. Brauchbare und sogar kostenlose Alternativen bieten unter anderen die Programme VLC Player sowie Winamp. Beide, vor allem ersteres, beherrschen eine sehr große Anzahl unterschiedlichster Formate und Codecs.
Der VLC Media Player ist eine super Alternative zum berühmten Windows Media Player. Der VLC Media Player kann praktisch alle Video- und Audiodateien wiedergeben, da alle Codecs bereits vorinstalliert sind und dazu kann man den VLC Media Player kostenlos im Internet downloaden, außerdem stehen mehrere Tutorials zur Bedienung im Web zur Verfügung.
Der VLC Player ist beispielsweise eine tolle Alternative zum Windows Media Player. Der VLC Player lässt sich ebenfalls kostenlos aus dem Internet herunterladen und kann in der Regel auch noch wesentlich mehr Codecs verarbeiten als der Windows Media Player. Probieren Sie den Player doch einfach mal aus.