User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Deutsche Bahn

Hallo, fast alle europäischen Länder haben zwei Streckennetze, eins für Passagiere, und eins für den Güterverkehr. Warum ist es nicht in Deutschland möglich bei unserer in Anführungsstrichen reichen deutschen Bahn ?
Frage Nummer 3000120263
Antworten (4)
Ja, das musste mal gesagt werden!
wie kommst Du auf das schmale Brett, es gebe in anderen Ländern separate Netze für Güterverkehr und Passagiere?
Das wäre mir neu.
Lediglich für den Hochgeschwindigkeitsverkehr mag es mal mehr mal weniger spezielle Strecken geben.
NEIN!
In Frankreich gibt es keinen Lasten-TGV, der mit 350 km/h nach Marseille brettert.
Der Güterzug fährt langsamer.
Manchmal hält er auch mitten auf der Strecke inne und lässt die schnelleren Personenzüge vorbei.

JA!
Es gibt zwei Netze. Das TGV-Netz für den schnellen Personenverkehr und das Normalnetz, auf dem der Güterzug verkehrt - aber auch der Intercity, der mal schnell nach Clermont-Ferrand muss!
Vor allem ist Frankreich "fast alle europäischen Länder".

Mir war dieser "Fakt" aus der Frage auch neu, aber ich lern ja gerne dazu.

Je suis Macaron ... äh ... Macron.