User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Die Frage aller Fragen. Wie schaffe ich den Fett Abbau möglichst schnell?

Ich bin kein Frund von langwierigen Diäten, deshalb soll es ein sehr effektiver Tipp sein, wie ich nicht nur Wasser los werde, sondern auch Fett.
Frage Nummer 4611
Antworten (6)
Möglichst wenig Fett zu Dir nehmen und möglichst viel durch körperliche Aktivitäten verbrennen!
Sport ist Mord für Fettzellen.

HIT Training ist da genau das richtige. Hgih Intensiv Training. Statt 5km zu joggen Lieber 200 M Sprint und 200m joggen usw. und das auf 3 Kilometer. Das Powert mehr aus und der Körper bekommt Wachstumsreize für die Muskeln was Kalorien zieht. ernährung möglichst Fettarm und Zuckerarm gestalten und der Stoffwechsel schaltet um. energie hat er genug durch die Nahrung und die Reserven zusätzlich viel trinken. Am besten nur Wasser oder Tee.
Nach dem kurzen Training sollte man aber wirklich an der Grenze der Leistungsfähigkeit angekommen sein und im Schweiß stehen sonst nutzt das alles nichts. Immer dran denken speziell bei dieser TRainingsart ist aufwärmen und dehnen vorher und nachher sehr wichtig sowie viele Früchte um die Vitamine zu bekommen die den Körper in Waage und heil und gesund halten.
Es soll schnell gehen? Alle Kohlenhydrate vom Speiseplan verbannen, wenig essen, viel bewegen.
Ansonsten gilt beim Sport, über Puls 130 werden Zuckerdepots in der Muskulatur abgebaut, und nichts wird es mit der Fettabnahme.
Die Aufnahme von Fett mit der Nahrung hat nur bedingt etwas mit der eigenen Fettschicht zu tun. Jedoch ist klassisches Hüftgold, also eine Kombination aus Fetten und Kohlenhydraten für den gewünschten Zweck eine Katastrophe.
1. Täglich (!) harte Arbeit (oder auf Neusprech: Workout) 2. Proteinreiche Nahrung in Maßen (wenig Fett, noch weniger Kohlehydrate) 3. Viel Flüssigkeit (möglichst Wasser und mehr als 2 Liter pro Tag)
Zuerst eine kleine Warnung: Wenn man zu schnell abnimmt, kommt hinterher der Jojoeffekt besonders stark zum Tragen. Dennoch gibt es Tricks, die funktionieren. Zum Beispiel Sport direkt nach dem Aufstehen. Die Kohlehydratspeicher sind nach dem Schlafen noch leer und dem Körper bleibt nichts anderes, als seine Energie aus den Fettreserven zu holen.
Auch wenn du jetzt vielleicht einen Wundertipp erwartest: Es gibt keinen! Abnhemen kannst du nur durch ausgewogene Ernährung und viel Sport. Dazu solltest du nicht rauchen und möglichst auch keinen Alkohol trinken. Ansonsten wie gesagt: Mahlzeiten reduzieren und darauf achten, WAS du isst. Und Sport, Sport, SPort!