User Image User
User Image User

Noch Fragen?

DPD: "Bruch im Gewahrsam des Systempartners (BUN )" kommt das Packet trotzdem noch?

Ich hab was im Internet bestellt, das Packet müsste eigentlich inzwischen angekommen sein.
Laut dem DPD-Online-Tracking, mit dem man Packetsendungen verfolgen kann, kam es zu einem "Bruch im Gewahrsam des Systempartners (BUN )", der Status ist jetzt "Ausrollretoure", was wohl bedeutet, dass das Packet ins Depot zurückgeht.

Frage nun: Weiß einer, was dieses "Bruch im Gewahrsam des Systempartners" heißen soll? Und wird das Packet noch zugestellt?
Frage Nummer 23852
Antworten (4)
Ich denke, das Paket ist so beschädigt, dass die Ware ebenfalls gelitten hat. Das Paket geht zurück zum Versender, der bekommt von DPD den Schaden ersetzt. Du solltest beim Versender mal nachfragen ob Du Dein Geld zurück bekommst, oder ob er Ersatz verschickt.
Sowas in der Art hab ich ja schon erwartet, wird scheinbar Zeit für eine neue Frage...
Eine etwa in der Art: WIE ZUM HENKER SCHAFFT DPD ES, DEN INHALT EINES PACKETS ZU BESCHÄDIGEN, DER AUSSCHLIEßLICH AUS STAHL BESTAND?

Wie beschädigt man bitte eine Hantelstange und Gewichte? Ich dachte dafür braucht man mindestens ne Flex und viel Ausdauer, was zum Teufel MACHEN die mit den Packeten?
Dann scheint es sich wohl eher um einen Bruch bei einem der Mitarbeiter des Systempartners zu hanTeln. Vielleicht ist ihm das gute Stück auf den Fuß gefallen oder er hat sich nen Bruch gehoben... Who knows?! ;-)
Hat sich erledigt.
Packet ist heute angekommen, der "Bruch" betraf tatsächlich nur die Verpackung, sodass DPD das neu verpackt und heute zugestellt hat.

Danke euch!