User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Dringend gesucht: Enegiespartipps bei Nachtspeicherheizungen im Altbau! Wer kann mir helfen?

Frage Nummer 37258
Antworten (3)
Am sparsamsten ist die Heizung, wenn man sie nicht einschaltet.
Stoßlüften
Ihr solltet auf jeden Fall dafür sorgen, dass die Räume in eurer Abwesenheit (Arbeit) nicht zu sehr auskühlen. Haltet lieber eine kontinuierliche Wärme, als abends wieder alles neu aufzuheizen. Das verbraucht viel mehr Energie. Ansonsten hilft nur das Dämmen von Fenstern und Wänden!