User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Druckerpatrone aufheizen

An die Tüftler:Wie heizt HP eigentlich seine neuen Druckerpatronen bis zur Selbstzerstörung auf?
Gibt es da zwei elektrische Kontakte, die durch sinkende Tintenflüssigkeit trocken fallen und so einen Widerstand durchbrenne lassen? ließe sich das verhindern?
Frage Nummer 3000007805
Antworten (2)
Man könnte evtl. die Patronen nur zum Drucken einsetzen und danach kühl woanders lagern. Ich hatte gerade das Problem, daß alle 4 Patronen meines Photosmart gleichzeitig "leer" waren, obwohl ich - besonders Farbe - fast nie gebraucht habe. Sondern nur die schwarze Patrone.
Das ist nicht logisch und funzt auch nicht. Nimm eine neu eingesetzte Patrone wieder aus heutigen Druckern raus - und sie wird, wieder eingesetzt, vom Drucker nicht oder als manipukiert erkannt!
Der Verbrennungsvorgang des Druckkopfes findet erst am Ende statt.