User Image User
User Image User

Noch Fragen?

DSGVO, wie weit reicht die Verarschung ?

Milchgesichter a´la Zuckerberg durften auf Kosten der Gesellschaft Milliadiäre werden, verantwortlich für eine kaputte Generation, abhängig von Smartphone und facebook, Google und Amazon.
Statt die wirklich Verantwortlichen zur Verantwortung zu ziehen, holt man die Gießkanne aus dem Regal, und beregnet jeden, den Kleinbetrieb, den Verein.
Wenn das keine Verarschung ist.............
Frage Nummer 3000098598
Antworten (12)
Die DSGVO ist ein Monster, weil praktisch alle Ausnahmeregelungen und Erleichterungen für Kleinbetriebe gestrichen wurden. Der Datenschutzbeauftrage, der erst ab zehn Bearbeitern nötig ist, ist eine Ausnahme.

Aber die DSGVO hat auch etwas, weil sie sensibilisiert: Auf Websites werden Dinge verwendet wir Facebook-PlugIns oder - besonders perfide - Google Web Fonts. Sobald ich so eine Seite auch nur aufrufe, wird meine IP-Adresse an Facebook/Google übermittelt, ohne mch zu fragen. Das ist ab heute illegal - und das ist eigentlich auch gut so.
Fatalismus kann, muss aber nicht, zur Verzweiflung führen.
"And when the broken-hearted people
Living in the world agree
There will be an answer
Let it be"

Origin Beatles. BTW.
For anybody who concernig: Link
'cause i like it. Link
Der Vollständigkeit halber.Link
https://www.youtube.com/watch?v=IxS7DtM1TZU
@Musca: "When a Blind Man Cries
Deep Purple
If you're leaving close the door.
I'm not expecting people anymore.
Hear me grieving, I'm lying on the floor.
Whether I'm drunk or dead I really ain't too sure.
I'm a blind man, I'm a blind man and my world is pale.
When a blind man cries, Lord, you know there ain't no sadder tale.
Had a friend once in a room,
Had a good time but it ended much too soon.
In a cold month in that room
We found a reason for the things we had to do.
I'm a blind man, I'm a blind man, now my room is cold.
When a blind man cries, Lord, you know he feels it from his soul.
Songwriter: IAN GILLAN,IAN PAICE,JON LORD,RITCHIE BLACKMORE,ROGER GLOVER
© Sony/ATV Music Publishing LLC
Nicht für kommerzielle Zwecke.
Daten von: LyricFind

I've done. Don't you do it!
Bisher gab es nur Klagen/Abmahnungen gegen Facebook Instagram und Co. Mir ist bisher kein Fall bekannt wo ein Kleinbetrieb abgemahnt wurde...

Wenn du schon so eine These aufstellst, dann belege diese bitte auch!
@ SpeedyGonzales

"Bisher" .... Die Regelung ist neu, bisher gab es noch nichts zu belegen. Was veranlasst dich zu der Meinung, dass das so bleiben wird? Wenn du das bitte belegen könntest.
Eine Website, die ein Kontaktformular oder eine Newsletteranmeldung hat, aber nicht über (alle) Rechte der Betroffenen nach DSGVO aufklärt, sollte völlig ausreichen für eine Abmahnung.