User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Dürfen Geschäfte wirklich meine Kreditwürdigkeit prüfen? Das ist doch meine Privatsache.

Frage Nummer 85
Antworten (8)
In dem Moment, wo Du etwas von denen willst, ist es nicht mehr deine Privatsache. Und wenn Du nicht bares auf den Tisch legst, hat das Geschäft ein legitimes Interesse daran, die erwartete Gegenleistung auch zu erhalten, was angesichts der hohen Zahl an Privatpleiten keineswegs selbstverständlich ist.
Sie dürfen. Sie können ja nicht wissen, ob du deine Rechnungen auch wirklich bezahlst. Gerade bei höheren Beträgen, die in Raten gezahlt werden, ist eine Abfrage bei der Schufa üblich. Hier tragen die Firmen ein, wie viele Schulden du bei wem hast, und ob du die auch angemessen abbezahlst. So können die Firmen sehen, ob du ein guter Kunde bist, oder sie Gefahr laufen, niemals ihr Geld zu sehen.
Der Begriff sagt doch alles. Kreditwürdigkeit bedeutet, ob man es riskieren kann, dir einen Kredit zu gewähren, oder nicht. Das nennt sich auch Bonität. Schulden zu haben ist nicht grundsätzlich ein Ausschlussgrund. Es geht vielmehr um dein Zahlungsverhalten. Wenn du deine Rechnungen immer pünktlich bezahlst, dann musst du vor so einer Prüfung keine Angst haben. Das ist ein ganz normaler Vorgang.
Wenn du deine Rechnungen immer erst nach Mahnungen bezahlst oder schon mehrere Inkassounternehmen oder gar Gerichtsvollzieher vor deiner Tür standen, dann ist deine Kreditwürdigkeit wohl eher schlecht. Mit so einem Zahlungsverhalten wird dir kein Unternehmen mehr ein Darlehen geben, auch nicht für Ratenkauf. Du solltest darum darauf achten, immer pünktlich zu zahlen. Sonst kann es Probleme geben.
lol...warum sollten die das NICHT dürfen, wenn du von denen WARE willst? Sollen sie Dir die Ware einfach mal auf Verdacht auf Kredit anvertrauen?
Es steht Dir ja absolut frei, NICHTS zu kaufen, dann gibts auch kein Kreditwürdigkeitsprüfung...
Hallo,
das dürfen sie natürlich nicht. Ihre Kreditwürdigkeit ist selbstverständlich Ihre Privatsache. Dies gilt natürlich nur, wenn Sie mit diesem Geschäft keine Geschäfte machen. Kaufen Sie dort etwas und zahlen bar, interessiert Ihre Bonität (=Kreditwürdigkeit) niemanden. Dann ist Ihre Kreditwürdigkeit selbstverständlich ein Thema und somit Sache dieses Geschäftes. Denn für dieses Geschäft ist es wichtig, ob Sie kreditwürdig sind. Oder machen SIe selbst einen Kredittest. Nehmen Sie vielleicht einen günstigen Kredit auf und zahlen Sie bar. Vielleicht bekommten Sie noch Skonto.
zumBei
Ja, dürfen sie. Im Gegensatz darfst du entscheiden, ob du da kaufst oder nicht.
Wenn Du bar bezahlst, wird es kein Geschäft kümmern, ob Du kreditwürdig bist. Wenn Du auf Rechnung kaufst, entspricht das einem Kredit, denn Du hast schon die Ware, aber der Verkäufer hat von Dir noch nichts bekommen.
Da es Menschen geben soll, die zwar kaufen, aber nicht bezahlen (können), kann es ein Geschäft in massive Schwierigkeiten bis hin zur Pleite bringen, wenn es um höhere Summen geht oder so etwas öfters vorkommt. Daher kann man es einem Geschäft nicht verdenken, wenn es sich anschaut, wem es Kredit gibt, bzw. wissen möchte, ob es jemanden Kredit geben sollte.