User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (6)
es gibt im australischen Recht keinen dem entgegenstehenden Paragraphen.
Der Tod als solcher in ungeplanter Version ist erlaubt (wenn nicht sogar aus Quotengründen erwünscht)
Ja. Können auch. Sollten aber nicht.
Ist doch grade erst in Frankreich passiert, der Mediziner hat dem Druck wohl nicht widerstanden.

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_62808602/frankreich-beklagt-zwei-dschungelcamp-tote.html
ing,
Es gibt in Australien sehr wohl Gesetze, die sich mit dem Tod von Menschen befassen. Der Tod wird von einem Arzt festgestellt. Sollten Gründe vorliegen, die einem natürlichen Tod entgegen stehen, übernimmt die Polizei den Fall. Das gilt auch für deutsche Touristen.
Zurück zur Frage: natürlich dürfen Menschen im Dschungelcamp sterben. Wie sollte man sie daran hindern?
@banana: gibt es einen besonderen Grund, meine Antwort schlecht zu bewerten und sie dann wortwörtlich zu wiederholen (naja nicht "wortwörtlich" aber inhaltlich vollkommen identisch)
Nein, das ist streng verboten - darauf steht Lebenslänglich ...