User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Duftöl ist meist sehr teuer. Wie kann man selber Lavendelöl herstellen?

Frage Nummer 33715
Antworten (5)
Hmm... vielleicht mit Lavendel?
Wenn du mal selbst Lavendelöl hergestellt hast, dann weißt du anschließend wenigstens, warum es so teuer ist.
Wenn es nach Lavendel duften soll, einfach 3150 Freunde über Facebook in deine Wohnung einladen, drei vier Stunden trinken die dann nur diesen einen Cocktail und pissen danach alle in deine Wohnung, das kostet nicht die Welt und es riecht wunderbar noch Wochen nach Lavendel

Hier das Rezept

Cocktail Dreaming Lavendel

Zutaten:
3-4 Lavendelblüten,
2 cl Vodka,
Schuss Apricot Brandy,
Champagner zum Auffüllen

Zubereitung:
Lavendelblüten in den mit Wasser gefüllten Eiswürfelbereiter geben und gefrieren lassen. Lavendel-Eiswürfel in ein Glas geben. Vodka darüber gießen und Apricot Brandy zufügen. Mit gekühltem Champagner auffüllen. 1x vorsichtig umrühren.
Schon mal bei Jean Pütz nachgeschaut? Oder googeln, es gibt 171000 Einträge, gefunden in 0,24 Sekunden.
Diese Öle sind so teuer, weil man unmengen an Blüten braucht um eine brauchbare Menge an Öl zu gewinnen. Wenn man Zugang zu einem Lavendelfeld hat, auf dem man sich so viele Blüten holen darf, wie man möchte kann die Ölgewinnung zu Hause funktionieren. Man braucht aber einige Kilo Blüten für wenige Tropfen Öl.