User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Dunstabzugshaubenaulass

Dar der nachbar den Dunstabzugshauben auslass so an seinem Haus einbauen das wenn diese in betrieb iss der dunst in eine Sitzecke im Nacbarsgarten geleitet wird
Frage Nummer 47242
Antworten (12)
Lass' Dich bei der Formulierung Deiner Frage erst mal beraten.
Ok, es ist böse, aber ich mag solche Fragesteller, sie bilden einen nicht zu unterschätzenden Anteil unserer Gesellschaft. Zur Frage: Der Nachbar darf das, wenn sein Haus im Mindestabstand zur Grundstücksgrenze liegt. Bei Grenzbebauung sieht es anders aus.
Und was ist jetzt daran böse?
@musca: Außer dass du in den Text von Feuerengel eine Frage hineininterpretierst.
Naja, für eine Frage fehlt nur das Satzzeichen Abgesehen von der mangelhafte Rechtschreibung ist die Satzstellung ja so weit ok.
Rein technisch sehe ich da aber kein großes Problem. Wenn der Auslass zu nah ist, einfach mal 'ne Tüte drüber stülpen.
@Musca: Wie Du richtig schreibst, ist die Sache baurechtlich in Ordnung, wenn der Grenzabstand eingehalten wurde. Was aber, wenn die Küchenabluft aus anderen Gründen, wie z.B. permanentem Betrieb, intensivstem Kochens, hoher Lüfterdrehzahl und hoher Geräuschemission zum Problem wird. Da würde ich doch mal beim Ordnungsamt nachfragen.
Ganz einfach: Alle vom Grundstück ausgehende Emissionen, die über das Normalmaß oder das bereits Genehmigte hinausgehen sind unzulässig. Allerdings: Q.e.d.
@starmax: genau das meine ich. Auch gegen technisch (in diesem Fall baurechtlich) korrekt ausgeführte Anlagen kann man angehen, wenn diese im Betrieb für andere nicht zumutbare Beeinträchtigungen verursachen.
Wenn du so Waschmaschinen reparierst wie du hier senf absonderst bleib lieber zu Hause. Könnte noch mehr kaputt gehen.
Abgesehen von Deinen absolut unterirdischen und unsachlichen Ausführungen, habe ich hier noch nichts von Dir gelesen. Wo solls auch herkommen, hast wohl in der Baumschule zuviel Kunstdünger abbekommen.
Mensch Leute, warum wird immer so ein Problem wg. Fliegenschiss gemacht? Kommunikation ist alles. Wenn ich ein Fest eingeplant habe, den Steinofen im Garten anheizen möchte, die Nachbarin aber Ihre Wäsche im Garten hängen hat, sag ich halt vorher Bescheid, Sie hängt ihre Wäsche ab, bekommt ne leckere Pizza......alles ist gut
Ich würde einfach einen Hochleistungslüfter auf meine Seite des Zauns stellen (natürlich im korrekten Abstand)!
Und den ganzen Mief wieder zum Nachbarn wedeln!