User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Eignet sich Shampoo aus der Drogerie auch für die Hundefellpflege? Mit Wasser bekomme ich meinen dreckliebenden Collie nicht mehr sauber.

Frage Nummer 29840
Antworten (7)
Nehmen Sie am besten Shampoo oder Badezusatz für Säuglinge. Da sind beinahe keine Parfümstoffe drin, die Ihrem Hund schaden können. Außerdem sind diese Produkte relativ preiswert in jedem Supermarkt zu bekommen.
Ich wüsste nicht, wo - außer in der Drogerie - man Shampoo bekommen sollte. Oder soll's eine Direktbestellung bei Wella geben?
Wo außer in der Drogerie? Zum Beispiel im Supermarkt. In der Apotheke. Oder auch beim Tierarzt, es gibt nämlich auch spezielle Shampoos für Tiere...

Und so Direktmarketingleute kommen einer Direktbestellung auch sehr nah (LR z. B.)

Ich habe noch nie in meinem Leben Shampoo in einer Drogerie gekauft. Geht auch.
Nein, bitte mach das nicht. Die Haut eines Hundes hat völlig andere Bedürfnisse und Ansprüche, als die eines Menschen. Die Hunde Shampoos haben eine speziell rückfettende Funktion, die man bei herkömmlichen Produkten nicht hat. Du könntest Allergien und andere Schäden auslösen!
Mit der falschen Fellpflege kann es passieren, dass der Hund später stinkt, sobald er nass wird. Du würdest ihn selbst nach dem leichtesten Nieselregen nicht mehr knuddeln wollen. Nimm daher hochwertige Produkte, die für seltenen Gebrauch geeignet sind.
Natürlich kann man auch Schampoo aus dem Drogeriemarkt verwenden. Jedoch ist Schampoo für das Fell eines Tieres nicht wirklich gut, da die Haut austrocknet. Heißt, du solltest deinen Hund höchstens 4 mal im Jahr baden, wenn überhaupt. Ich mache es bei meiner Hündin meist 2-3 mal im Jahr.
Lieber Mar42mer, ich habe einen Mischling aus Canadiansheppard und Portugiesischem Hütehund, sehr groß, mit sehr dichtem Unterfell, und sehr sehr dreckliebend. Eine einfache Bürste aus dem Autobedarf mit Anschluß an den Gartenschlauch genügt völlig. Anschließend trockenrubbeln, dabei werden auch noch lästige Haare entfernt und dem Hund gefällt es dazu. Was will man mehr ?