User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Ein Haustier für mein Haustier

Ich habe eine 1 jährige Maine Coon. Sie ist allein. Und nun überlege ich mir, ob ich eine Zweitkatze zulege.
Worauf muss ich achten? Sollte ich eine weitere Maine Coon besorgen oder ist das egal?
Lieber ein Katzen oder Katerbaby?
Rosi, die 1.Katze, spielte bisher immer die 1. Geige bei mir.
Frage Nummer 48596
Antworten (5)
Vielleicht bekommst du eine die Trompete spielt.
Nimm dir doch einen Zweit-Menschen für die Katze!
Wenn die kleine Rosi bisher als verwöhntes Einzeltier gehalten wurde, wird sie garnicht begeistert sein, wenn du ihr jetzt eine zweite Katze vor die Nase setzt. Wenn du das Gefühl hast, sie langweilt sich , wenn sie allein zu Hause ist, wäre es besser, die Wohnung für sie aufregender zu machen, indem du diverse Spiel-und Klettermöglichkeiten einbaust. Noch besser wäre es, wenn sie die Möglichkeit bekäme, nach draussen zu gehen, z.B. auf einen gesicherten Balkon oder in einen Garten. Die neuen Eindrücke werden sie so beschäftigen, dass sie hinterher total zufrieden ist.
Besorg ihr eine Maus. Daran hätte sie Spaß.
Sagt man nicht eigentlich das Katzen Einzelgänger sind ? Wenn du wirklich überlegst dir noch eine 2te Katze zu holen würde ich eine junge nehmen, ich denke das es besser ist und sich die Katzen so besser aneinander gewöhnen können.