User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ein Link auf ein Bild ist doch noch erlaubt?

In Anbetracht der Abmahnungswelle ist es da überhaupt noch sinnvoll eine Website oder einen Blog oder ein Forum zu betreiben, steht man da nicht immer mit einem Fuß in der Kostenfalle eines Anwaltes der reich werden will?
Können Anwälte überhaupt noch helfen oder wollen die auch nur reich werden?
Darf man wenigstens noch einen Link auf ein urheberrechtlich geschütztes Bild ins Internet stellen?
Frage Nummer 54734
Antworten (6)
Soll das ein verzweifelter Versuch von einem Stern-Redakteur sein, irgendwelche tollen Ideen für den nächsten Facebook-Abmahn-Mist-Artikel zu bekommen?

Ich bezweifle, dass ein Link an sich strafrechtlich im Bezug auf den Urheberrechtsschutz irgendwelche Wirkungen haben könnte. Das ist doch auch das Hauptargument jeder Warez- und Kino-Seite, da die nur auf die Inhalte verlinken und sonst nichts hosten.
Ich befürworte zwar das Abmahnbashing, aber bitte mit richtigen Argumenten.
Tja, man weiß es, oder man weiß es nicht. Wem das zu hoch ist, sollte es besser lassen, aber den meisten gelingt es.
Ich habe mit Stern.de nichts zu tun. Offensichtlich handelt es sich bei den Antwortern um ungebildete unhöfliche Mitmenschen.
Nutzloses Geschwafel.
Wer einen Fehler findet darf ihn auch behalten.
Hast du die Erlaubbis, das urheberrechtlich geschützte Bild zu benutzen?
MissMOneyp...,
ein Link zu einem Bild ist erlaubt.
Wenn Sie dies nicht wissen, sollten Sie hier nicht posten.
glaube schon