User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Enzephaloskopie?

Ich soll bei mir eine Enzephaloskopie durchführen lassen. Ich habe Angst, dass man bei mir etwas findet.
Frage Nummer 3000055046
Antworten (5)
man munkelt.. die da in Marburg wissen was sie tun.

Soll denn ein starres oder ein flexibles Enzephaloskop verwendet werden?

Auf jeden Fall ist das minimalinvasiv und sollte Dich als Dr. doch nicht beunruhigen.

d.
Und was wäre jetzt konkret deine Frage?
Er fragt, ob die Möglichkeit besteht, dass man bei ihm ein Gehirn finden könnte. Davor hat er Angst.
Da kannst du ihn doch beraten Pather. Bei dir fand man damals auch keines und du kannst ihm Tipps geben, wie man seinen Alltag dennoch bewältigt.
Wenn sich hinter Dr.Sloane derjenige verbirgt, von dem ich annehme, dass er es ist, dann kann man ihn guten Gewissens beruhigen: da war nix, da ist nix und da wird nie was zu finden sein ...