User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Essen die Briten wirklich Fleischgerichte mit Minzsauce? Wie wird die zubereitet?

Frage Nummer 20470
Antworten (3)
Ja, du solltest es mal probieren und dir aus der Gärtnerei frische Minze holen, es gibt 'zig Arten. Du hackst die gewaschenen Blätter gut, gibst Zitronensaft, Pfeffer + Salz dazu und übergießt die Masse mit heißem, ungesalzenen Wasser. Dann alles in ein kleines Schraubglas füllen. Die Sauce passt zu Grillfleisch und hält sich im geöffneten Glas ca. 3 Wochen im Kühlschrank.
Einige Fleischgerichte, nicht alle, werden mit dieser grünen Sauce gegessen, etwa Hammel oder Lammbraten. Fertig zu kaufen gibt es sie in Deutschland in der Regel nur in Großstädten, die Herstellung ist aber sehr einfach: Frische Minze mit 1/2 Liter Wasser und Obstessig aufkochen, Honig, Salz und Pfeffer hinzugeben, abkühlen lassen und mit Olivenöl glatt rühren.
Ja, das essen die Briten wirklich. Es gibt verschiedene Rezepte. Zu Roastbeaf mkannst Du sie so machen: 1 kleine Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Würfel kochst Du mit 65 ml Essig, 150 ml Rotwein, 100 ml und 25 g Zucker auf. Etwa 5 Min. köcheln. Dann vom Herd, die etwa 50 g Minze feinhacken und unterziehen. Fertig und lecker