User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Essen und abnehmen

Ist es besser, vor oder nach dem Sport zu essen, wenn man die Fettverbrennung ankurbeln will? Und was sollte man am besten essen?
Frage Nummer 99402
Antworten (5)
Wenig Kohlenhydrate. Iß vor dem Sport Kohlenhydrate, danach nicht mehr. Eiweiß und Fett zum Muskelaufbau und regelmäßig Cholesterinkontrollen.
Werd am Mittwoch mal meine Sporttherapeutin fragen. Die 3/4 Std Rehasport ist da gewissermaßen nebensächlich ;-))))
ich hab letztens eine interessante Doku zu diesem Thema gesehen. Es hieß, dass die Ernährungsumstellung wichtiger sei als der Sport um abzunehmen und der Sport eher so als zusätzliches Plus aufgeführt werden kann und eiweißhaltige Gerichte abends die Fettverbrennung ankurbeln. Vielleicht als keiner Tipp.
Die Sache mit dem Essen und der Fettverbrennung ist wissenschaftlich immer noch nicht genau geklärt. Allerdings steht fest, dass man, wenn man abnehmen möchte, weniger Kalorien aufnehmen sollte, als man verbraucht. Ob es wirklich ausschlaggebend wann man isst ist, kann man nicht sagen. Allerdings sollte eine gesunde und ausgewogene Ernährung immer die Grundlage sein, da diese nicht nur für den Gewichtsverlust wichtig ist.
Um Fett zu verbrennen, braucht man Muskeln. Um beim Sport Muskeln aufzubauen, isst man vor dem Training am besten etwas kohlenhydrathaltiges, um für Energie zu sorgen. Nach dem Sport nimmt man am besten eine proteinhaltige Mahlzeit zu sich, da Eiweiß lange satt hält und nicht so schnell verdaut wird, wie Kohlenhydrate. Beim Fettverbrennen sollte es nicht allein um den Gewichtsverlust gehen, sondern auch um Muskelaufbau.