User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Fahrzeugstilllegung

TÜV seit 2 Monaten abgelaufen Bremsen komplett kaputt.Keine Bremswirkung mehr.Nach mehreren Hinweisen darauf keine Einsicht das Fahrzeug stehen zu lassen.Mache ich mich mit strafbar weil ich darüber Bescheid weiss?
Frage Nummer 3000113219
Antworten (7)
Das ist genau wie MEIN Auto. Du solltest nach Australien kommen!
Ja genau, da gibt es nur Schrott und Nachfahren von Verbrechern, Verbrecher, durchgeknallte Surfer und zugereiste Psychopathen.
Nein denke nicht das man sich Strafbar macht nur weil du Mitwisser bist. Ich meine nur weil dein Bekannter ein Auto ohne TÜV durch die gegend fährt, welcher auch noch Verkehrsunsicher ist, kannst du ja wohl kaum belangt werden. Dafür müsste man dir ja erstmal beweisen das du es wirklich wusstest. Ich denke das wird schwierig. Ich würde mir da erstmal keine sorgen machen. Anders siehts aber aus, weil er andere in Gefahr bringt und einen Unfall verursachen könnte. Deswegen wäre es evtl. schon Sinnvoll das irgendwie zu melden. Es wäre ja nicht zu verantworten wenn dein Bekannter jemanden dadurch verletzt!
Vorsicht!
Die von gtc61 verlinkte Seite ist virenverseucht
und versucht, Nutzerdaten auszuspähen.
In keinem Fall aufrufen!
Und wie kommst du darauf, das es eine Virenverseuchte Seite sein soll?

So einen Quatsch habe ich selten gehört!
Gtc61 sollte sich überlegen, ob es sinnvoll wäre, seine Grammatik zu überarbeiten!
Selbst wenn nicht, die beste Möglichkeit auf besch....eidene Werbelinks zu reagieren.

Jetzt behaupte ruhig, das wäre keine Werbung. Dein dussliger Link hat mit der Frage nichts zu tun. Es werden dort mit Sicherheit keine Haftungsfragen für Mitwisser geklärt.
Was ein überzogener TÜV ist, weiß jeder ohne diesen verlinkten Mist.
Bei der Frage, was für Folgen hat, da sollte keiner einer Webseite vertrauen, die es nötig hat durch dich Links zu setzen.