User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Familienversicherung - 2 Monate über 400 euro verdient, was tun?

Mein Mann läuft seit Februar über meine gesetzliche Familienversicherung. Im April hat er sich als Freiberufler beim Finanzamt angemeldet um sich langsam ein kleines Business aufzubauen. Jetzt hatte 2-3 Monate seitdem wo er mehr als 400 Euro verdient hat, aktuell und für die nächsten mindestens 7 Monate wird das allerdings aufgrund eine Sprachkurses wieder unter 400 Euro liegen. Was tun? Sollen wir die Krankenkasse darüber informieren?
Frage Nummer 3000106385
Antworten (2)
Ich habe mal ein bisschen gegugelt. Die mtl. Grenze beträgt 435 €. Bei Selbständigen wird der Durchschnittsverdienst zugrunde gelegt ( Umsatz minus Ausgaben ). Es sieht also gar nicht so schlecht aus für euch. Um Schwierigkeiten zu vermeiden, solltest du dich trotzdem mit eurer Krankenkasse in Verbindung setzen.
Ich habe mal ein bisschen gegugelt. Die mtl. Grenze beträgt 435 €. Bei Selbständigen wird der Durchschnittsverdienst zugrunde gelegt ( Umsatz minus Ausgaben ). Es sieht also gar nicht so schlecht aus für euch. Um Schwierigkeiten zu vermeiden, solltest du dich trotzdem mit eurer Krankenkasse in Verbindung setzen.