User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Fernbedienung und Receiver gehören ja nicht mehr zwangsläufig zusammen. Aber welche Universalfernbedienung ist wirklich empfehlenswert?

Frage Nummer 27007
Antworten (5)
Ich habe schon verschiedene Universalfernbedienungen "durch". Jetzt habe ich eine Logitech Harmony und bin sehr zufrieden. Vorteil: sehr leicht konfigurierbar am PC, und auch für Geräte, die erst noch auf den Markt kommen werden. Nachteil: recht hoher Preis.
Falls du einen Vorwand brauchst, um eines dieser chicen Sony Tablets zu kaufen: Dies wäre einer! Die gefragte Funktion ist dort integriert.
Ich kann dir die Produkte von Logitech empfeheln. Diese sind zwar meist deutlich teurer als die BIllig-Teile aus den Supermärkten, Baumärkten oder Elektronik-Discountern, können aber mehr und funktionieren auch so wie sie es sollen. Hier findest du z. B. so eine Fernbedienung: http://www.logitech.com/de-de/remotes/universal-remotes
Im Prinzip kannst du jede nehmen. Klar ist die eine vielleicht ein wenig besser als die andere. Aber so richtig nehmen sie sich nichts. Würde an deiner Stelle einfach die Marke wählen, von welcher du auch deinen Fernsehr hast. Finde ich immer am besten - dann ist alles einheitlich ;-)
Der Digital Receiver von Kabel Deutschland ist so ein schönes universelles Gerät für beides. Auch die Bedienungsanleitung ist so gehalten, dass man alles verstehen kann. Auch der T-Home Media Receiver bietet ein solches Gerät, das Receiver und Fernseher gemeinsam bedienen kann.