User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Film öffnen mit

Warum wird angezeigt : der Datei ist kein Programm zum ausführen der Aktion zugeordnet aber man es mit MPC-HC(Media Player Classic - Home Cinema x64) öffnen, wenn man zuerst das Programm öffnet und damit die Datei auswählt
Das Programm neu installieren hilft auch nicht, was muss man machen damit der MPC-HC(Media Player Classic - Home Cinema x64) immer bei öffnen-mit drin steht?
Frage Nummer 3000004010
Antworten (2)
Das ist jetzt womoeglich je nach Windows-Version etwas verschieden, aber ich glaube, was ich jetzt hier beschreibe sollte in den meisten Faellen zum Erfolg fuehren. Kleines Problem: Mein Windows spricht englisch, ich muss also die deutschen Begriffe raten ...

Du doppelklickst also auf deine Filmdatei und diese ominoese Meldung kommt und du hast nun die Wahl - "Service im Internet suchen" oder "eine Anwendung auf diesem Rechner auswaehlen" - letzteres ist offensichtlich der richtige Weg, da du ja MPC-HC hast und verwenden willst.

Daraufhin zeigt dir Windows einige Anwendungen, von denen es glaubt, dass sie in Frage kommen - darunter vermutlich auch der Windows Media Player. Wenn Windows schlau waere, haette es MPC-HC auf der Liste drauf. Ich wette aber, dass es nicht dabei ist. Dafuer gibt es den "Browse"-Button (Verflixt, wie heisst der jetzt auf Deutsch?)

In jedem Fall wuerde ich beim ersten Versuch, wenn ich mir noch nicht sicher bin, den Haken bei "diese Anwendung fuer diesen Dateityp immer verwenden" erstmal wegklicken. Wenn's dann geklappt hat, wiederhole ich den Vorgang und lasse den Haken aktiv. Von da an wird dann bei dieser Dateiendung immer der MPC-HC aufgerufen.

So hast du jetzt deinem Windows antrainiert, dass fuer diese Art Datei jenes Programm zustaendig ist. Fuer Dateien mit anderer Endung gilt das jetzt noch nicht. Aber kein Problem: Fuer jede in Frage kommende Endung machst du genau dasselbe - eine Datei mit dieser Endung doppelklicken und dann die passende Anwendung finden und fest assoziieren (also zuordnen.)

Je nach Version hat womoeglich auch dein MPC-HC eine Funktion, um bestimmte Datei-Endungen "an sich zu ziehen." Bei mir geht das anscheinend ueber "File>Options>Player>Formats" - habe ich aber noch nicht ausprobiert; bei mir ist das alles seit Jahren richtig verdrahtet.
Gast
Oft reicht es die Datei in mp4 umzubenennen und mit VLC zu öffnen.