User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Financial Times setzt falschen Tweet ab und der Euro-Kurs geht nach oben. Wie geht sowas?

Das ist doch eigentlich verrückt, da wird ein Tweet von einer Zeitung gepostet und das hat Einfluss auf den Kurs einer Währung. Ich finde das sehr abstrakt und verstehe es auch nicht. Wie kann das sein?
http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/financial-times-falscher-tweet-ruettelt-devisenmaerkte-durch/12675234.html
Frage Nummer 3000024290
Antworten (12)
Gast
sheela2011 - Devisenmärkte u.ä. sind alle auf Lug und Trug aufgebaute Spielwiesen.
Da sitzen Planer und Zocker in Runde und wetten welche Lüge von wem mehr Erfolg hat.

Wie gesagt: alles Lug und Trug!!!
Es war bestimmt nicht die Financial Times, sondern Herr Draghi.
Gast
ein Spiel, das nicht zum ersten Mal gespielt wird.
Ein Gesetz, das geplant war um das Ganze zu verhindern haben z.T, folgende Interessenvertreter verhindert!

Volksverräter
Gast
da P.I.P. heute schweigt: für ihn - nicht nur
@Huddel: wenn ich Deinen "abgeordnetenwatch"-Link anklicke, meldet mein Browser: "keine vertauenswürdige Verbindung".
Sollte mir das zu denken geben bezüglich unserer Volksvertreter?
die Zockermärkte haben sich von der Realität längst verabschiedet. Um mal eine Größenordnung zu geben:
die Wert aller weltweit produzierten Güter, Waren und Dienstleistungen eines ganzen Jahres wird im Devisenhandel in knapp zwei Wochen umgesetzt.
Arbitragen in der dritten Stelle hinter dem Komma werden ausgenutzt, nur der Schnellste gewinnt. Da kann man eine Meldung nicht überprüfen (wobei in den computergestützten Hochfrequenzhandel ohnehin keine Meldungen einfließen, der reagiert im Grunde genommen nur auf sich selbst ...)
Gast
hallo ing793 - bei abgeordnetenwatch habe ich bisher eine solche Meldung noch nie erhalten.

Aber: """Sollte mir das zu denken geben bezüglich unserer Volksvertreter?"""- Diese Frage ist mehr als berechtigt!
Gast
Arbitragen in der dritten Stelle hinter dem Komma werden ausgenutzt.............

Vor vierzig Jahren haben einige ganz schlaue Assembler- und Fortranprogramme so gestaltet, daß diese "Kleinbeträge" irgendwo im Ausland landeten. 1983 flogen zwei auf. Die Dunkelziffer ??????
ing793, was hast Du nur für einen misstrauischen Browser!?
Meiner meldet selbst mit eingeschaltetem MdB-Blocker garnix ;-)

Deine Antwort übrigens möchte ich -Dein geschätztes Einverständnis vorausgesetzt- vollinhaltlich zu meiner machen.
Gast
Hä hä Volksvertreter!

Wer glaubt, das Volksvertreter das Volk vertreten, muss auch der Überzeugung sein, das Zitronenfalter Zitronen falten!
Gast
deshalb heißen die ja auch Volksver(t)räter
Gast
Vertreter würde ja auch passen, im Sinne von Versicherungs-, Staubsauger-

So ein bisschen schmierig, nassforsch,
anbiedernd!