User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Finca Spanien Strom nach Verbrauch

Hallo liebe Leute

Ich hätte gerne einige Beispiele was ihr im Urlaub an Strom bezahlt habt in einem Ferienhaus / Finca. Wenn Pool und Klimaanlage vorhanden war.
Frage Nummer 3000013236
Antworten (13)
War, wie in Spanien üblich, ein gewässerter Staberder ebenfalls vorhanden?
Da war nur unser, in welchem Schaltkasten ist er denn verbrannt, Freund Celsete der Fachmann.
...ich konnte immer mit Muscheln und geklauten Altertümern aus Griechenland bezahlen. Ich hab soviel Strom bekommen das ich den schon an meine Nacbarn verkaufen musste.
Richtig! Werkzeugkoffer, Tape, Gießkanne und nun frisch an's Werk.
Ich habe mit den genannten "Extras", und weiteren, einen Verbrauch von 9 Megawatt im Jahr.
@ bh_roth
Nur um Missverständnissen vorzubeugen, nehme ich an, dass es sich um 9 MWh pro Jahr handelt.
Dara, das grenzt hart an Klugscheißerei. ;-)
Solange die Grenze nicht überschritten ist, geht es noch.
Grenzüberschreitung ist schon lange kein Thema mehr.
Kein Thema, sag ich doch.
Wo sie recht hat, hat sie recht. Da fehlt ein h.
falls Du keines übrig hast, könntest Du alternativ "im Jahr" einfach streichen (dabei bliebe dann auch ein "h" übrig, würde aber nicht mehr benötigt)
Jetzt hab Ihr dem Werbehonk vermutlich die Nummer mit dem Link zum Ferienhaus versaut. Keiner von Euch ist auf die Betriebskosten eingestiegen und die arme Sau konnte sein Superangebot nicht abladen. So ein Pech aber auch.....tstststs