User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (6)
Beides furchtbar schmerzhaft!
Mit einem Epilierer kann man schneller größere Flächen bearbeiten.
Heißwachs ist etwas kompliziert in der Anwendung, Kaltwachs mühsam in der Flächenarbeit.
Die Schmerzempfindlichkeit nimmt mit den Jahren ab.
ich halte diesen Enthaarungswahn für grandiosen Schwachsinn.
Wie bescheuert muss man sein, sich regelmäßig einer solchen Tortur auszusetzen?
Ich enthaare mich jeden Morgen mit einem simplen Elektrorasierer (im Gesicht)! Für andere Stellen bevorzuge ich einen Naßrasierer aus der Damenabteilung, lasse ihn aber trocken ohne Rasierschaum. Funktioniert einwandfrei.
Ich finde einen Epilierer definitiv besser.. Wachs ist doch noch etwas schmerzhafter, zudem klebt die Haut danach oft.
Naja - mit einem Epilierer werden die Haare ja einzeln entfernt - das tut schon weh! Beim Wachsen hast dus mit einem mal weg, also ich bevorzuge diese Variante.