User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Firefox: Adressleise speichert keine Adressen mehr

Beim Hochfahren hat mein PC das Laufwerk C: überprüft und "repariert". Danach war der Verlauf in der Adressleiste weg (wenn man auf das Dreieck rechts in der Leiste klickt). Auch jetzt neu eingegebene Adressen werden beim nächsten Aufruft nicht angezeigt.
Google war diesmal nicht mein Freund, die spärlichen Tipps haben nicht geholfen. Weiß jemand mehr?
Frage Nummer 3000036675
Antworten (27)
Schau erst mal unter "Extras -> Einstellungen -> Datenschutz" nach, ob die entsprechenden Menüpunkte stimmig sind. Ccleaner killt die Chronik im Übrigen auch.
Heute früh war meine Lesezeichenleiste weg. Neustart und automatischer Check, Fehler behoben, alles im grünen Bereich.
Die Häkchen sind gesetzt, daran hat sich nichts geändert. Ccleaner kommt mir nicht in die Kiste.
Neustart versucht, hat keine Abhilfe gebracht.
Auch wenn ich DAU bin: warum kein CCleaner?
Weil Fachzeitschriften wie chip und c't schon seit Jahren und Microsoft neuerdings vor dem Programm warnen, weil es die Registry zerschießen kann. Ich selbst hatte nie den Ehrgeiz, das auszuprobieren und kann deswegen persönlich nichts Schlechtes über das Programm sagen, aber als Halb-DAU putze ich meinen PC lieber manuell.
Das halte ich für Gerüchte.
Seit mehreren Jahren benutze ich CCleaner ohne Probleme. Ab und zu gibt es ein Update, alles ok.
auf die Gefahr hin, als DAU eine dumme Frage zu stellen: hast Du unter extras/einstellungen/datenschutz mal nachgesehen ob da bei Chronik "nie anlegen" aktiviert ist?
lieber ing, siehe erste Antwort.
@Dorfdepp: Vermutlich hat Firefox sich selbst ein Bein gestellt. Übrigens werden in meiner Adressleiste unter dem grünen Pfeil Suchvorschläge -und nicht der Verlauf- angezeigt. Hilft dir natürlich auch nicht weiter, wenn du überall die Häkchen richtig gesetzt hast.
Quatsch: Muss natürlich "Vorschläge" heißen.
Lieber blog2011, das ist wirklich Quatsch. Selbstverständlich wird der Verlauf angezeigt, sonst wäre diese Funktion überflüssig. Die von Dir angesprochenen Suchvorschläge müssen separat aktiviert werden und sind von der ausgewählten Standardsuchmaschine abhängig. Schau Dir das noch mal in Ruhe an und gib mir dann Recht.
Nee Primus...., ich bleibe dabei. Den Verlauf rufst du -weißt du natürlich- im Firefox mit Strg + H auf. Ob ich in den Einstellungen die "Suchvorschläge" nun aktiviere oder nicht, der grüne Pfeil zeigt bei mir Seiten an, die ich kenne. Nach welchen Kriterien dies geschieht, weiß ich nicht. Die WC-Sternseite z.B. ist bei mir darin überhaupt nicht aufgeführt.
Du hast Recht, und ich hab meine Ruhe. Der Pfeil zeigt die zuletzt aufgerufenen Websites in absteigender Reihenfolge und Vorschläge aus den Bookmarks an. Jede gegenteilige Behauptung ist Humbug.
Lieber Amos, oder Alzi?, Du wiederholst Dich! Zudem ist das Stück langweilig und einfallslos.
Das Stück ist grandios und über meine Postings führe ich nicht Buch. ;-)
De gustibus ...
Sollte ich eventuell mal meine Postings zweimal einstellen, bitte ich um Vergebung. Es sei einem alten Mann geschuldet, dessen Gedächtnis nicht immer mitspielt. Und der manchmal auch bestimmte Dinge gerne erneut veröffentlicht.
Ego te absolvo.
Hilfe! Ich habe keinen grünen Pfeil!
Doch Amos, keine Sorge, auch Du besitzt einen grünen Pfeil. Dieser wir erst sichtbar, wenn sich der Mauscursor in dem Eingabefeld befindet. Glück auf!
Ich besitze ein kleines blaues Dreieck, das sagt: Chronik anzeigen. Ist es das? Da ich die Chronik morgens immer lösche, kann allerdings nichts angezeigt werden.
Ja Amos, das ist gemeint. Die Farbe ist von den Farbeinstellungen des Systems und dem verwendeten Browser abhängig.
Auf einmal sind die Adressen wieder da, ohne irgendwelches Zutun. Gestern Abend hatte ich Firefox mehrfach deinstalliert, nach Mozilla-Ordnern und Registryeinträgen gesucht, nichts gefunden und wieder neu installiert. Dabei hat sich nichts geändert.
Beim Deinstallieren exportiert Firefox Daten und Einstellungen irgendwohin, die hätte ich gerne gelöscht, habe sie aber nicht gefunden.
Heute bis eben waren die Adressen verschwunden, jetzt sind sie wieder da. Es ist ein Mysterium.
Das Internet ist voller Rätsel und Geheimnisse!
Lieber Dorfdepp, die gesuchten Daten findest Du unter "C:\Benutzer\deinbenutzername\AppData\Roaming\Mozilla\". In Deinem Fall wäre folgendes Vorgehen ratsam: FF nochmals deinstallieren, oben angesprochenen Ordner eliminieren, danach im Explorer C:\ aufrufen und eine Suche (oben rechts) nach "Mozilla" und "Firefox" durchführen, wobei sämtliche Funde zu löschen sind. Danach sollte sich FF wieder "nackend" installieren. Bei der Deinstallation auch "Mozilla Maintenance Service" nicht vergessen. Viel Erfolg. BTW: Erklären kann ich mir das Geschehen erst mal auch nicht. Und BTA (By the Amos): Was bitte, hat das Internetz mit des Dorfdepp's lokalem Rechner zu schaffen? Die wichtigsten Eckpunkte würden hierbei zu einer ersten Erklärung ausreichen.