User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Flug abbrechen

Ich habe einen Flug mit KLM gebucht: Düsseldorf- Aruba jetzt habe ich erst gesehen, dass der Rückflug so geht: Aruba-Amsterdam-Paris-Düsseldorf. Ich möchte in Amsterdam aussteigen und mit dem Zug nach Köln fahren. Dafür will KLM 275 Euro haben. Ist das ok?
Frage Nummer 3000119423
Antworten (4)
Was bedeutet "ok"?

Ok im Sinne von "verhältnismäßig"? Nein, ist es nicht, ich finde das unverschämt.
Ich würde ja noch nicht einmal erwarten, Geld zurückzubekommen wegen geringerer Leistung. Der Platz kann wahrscheinlich nicht neu vergeben werden, ist halt so.
Ich würde sogar irgendwas zwischen 30 und 80 Euro Umbuchungsgebühr für angemessen halten. tatsächlich haben die organisatorischen Aufwand mit der Änderung.
Aber 275,- ist nur noch unverschämt. Punkt.

Ok im Sinn von "rechtlich nicht zu beanstanden"?
Ich fürchte, da kann man nichts dran machen. Du möchtest eine Leistung (Umbuchung) haben, der Anbieter nennt seinen Preis und dann kannst Du annehmen oder ablehnen.

Ich würde wahrscheinlich nicht umbuchen und dann "aus Versehen" den Anschlussflug in Amsterdam verpassen. Ich müsste dann nur eine Weile auf das Gepäck warten ...
Na das Gepäck wird ja bis Düsseldorf eingecheckt. Dann musst du es auch in Düsseldorf abholen!
Gepäck ohne Paxe wird nicht befördert!
Könnt ja ein Bömbchen sein.
300€ weil du früher aussteigen möchtest halte ich für völlig über trieben, aber wie schon gesagt wurde, rechtlich kannst du da nicht viel machen. Manchmal hilft es, es mit einem persönlichen Anruf zu klären. Wenn du Glück hast erwischst du jemand kulantes.