User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Flugzeuge am Nachthimmel

Beobachte schon seit mehreren Stunden viele Flugzeuge über Dortmund-Deusen !
Sie fliegen im Minutentakt und entfernen sich in Richtung Düsseldorf ! Die Luft stinkt schon permanent nach Kerrosien .
Das passiert 2-3 mal die Woche , aber heute war es ganz schlimm ! Weiß jemand was die da üben oder sonst was treiben ?
Frage Nummer 3000126847
Antworten (12)
Du solltest etwas Sinnvolleres tun als Flugzeuge am Himmel anzustarren!
Geh mal auf Flugradar24. Da kannst du alle Flüge live beobachten.
Anstatt in den Nachthimmel zu schauen, könntest du google nutzen. Oder mit deinen Nachbarn reden. Oder in regionalen Foren deinen Beitrag leisten (z.B. Dortmund Foren). Oder in regionalen Chats (z.B. Dortmund Chats). Du könntest auch regionale Seiten von Online Zeitungen nutzen. Vielleicht kriegst du dann eine passende Antwort. Die Wahrscheinlichkeit hier eine befriedigende Antwort zu erhalten ist dagegen eher gering.
Genau, geh auf die Flightradar24 Webseite. Dort kann man fast jedes Flugzeug live beobachten und welches das ist.
An welcher Seite der Leine warst Du beim Gassigehen?
Jeder bleibt beim seinem Niveau: Sie beim Sprüche klopfen und Würstchen kochen und ich an einer Seite der Leine.
Schönen Tag noch!
Bei so einem fehlerhaften Geschreibsel (mag die Fehler nicht zählen) sollte man weder das Wort Niveau in den Mund nehmen noch andere Menschen als komplett doof bezeichnen. Klassisches Eigentor.

Übrigens, Würstchen "kocht" man nicht.
Und ich hoffte, dass nie wieder Ge-Eselt würde!
Kriegen wir die Kurve (oder die Umlaufbahn?) zurück zum Thema:

"Ich frage mich nur wieviele Sateliten wollen sie noch hoch schiken, aber das interessiert warscheinlich nur die wenige!!"

Die Information ist nicht so interessant, weil sie bereits Allgemeingut ist: Zur Zeit gibt es über 100 Satelliten, genehmigt sind über 10.000, beantragt sind weitere 30.000.

"Weiß jemand was die da üben oder sonst was treiben ?"

Der Zweck der Satelliten ist das Angebot eines schnellen Internetzugangs.
Vielleicht noch zwei Anmerkungen:

"Die Luft stinkt schon permanent nach Kerrosien ."

Die Satelliten haben einen Ionenantrieb und verbrennen kein Kerosin (dann müssten sie ja auch noch Sauerstoff mitführen). Zudem sind sie in mehreren hundert Kilometern Höhe. Verbranntes Kerosin sollte von Flugzeugen stammen.

"... und entfernen sich in Richtung Düsseldorf !"

Hier im Raum Köln hat man für dieses Verhalten keinerlei Erklärung.
Flughafen in der Nähe?
An- und Abflug-Routen werden unter Anderem, aufgrund der jeweiligen Windrichtung gewählt. Oder aufgrund von Sichtverhältnissen (Z.B. Nebel). Längerfristig auch aufgrund technischer Möglichkeiten (z.B. Funkfeuer, Steig-Fähigkeit).
Einfach mal beim Luftfahrtbundesamt oder direkt am Flughafen nachfragen, was da los war!