User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Föderalismus

Was ist der Föderalismus genau und welche Funktionen hat dieses System in der Bundesrepublik Deutschland?
Frage Nummer 91829
Antworten (7)
Das lernt man doch schon in der Schule.
Um das zu klären, empfehle ich Wikipedia. Hier! Dafür reichen meine 500 Zeichen nicht aus. Sorry!
Na na, lieber Amos! Du hast 1000 Zeichen, und das 5 Mal. Also los!
Zu anstrengend. Ich will's ja nicht übertreiben!
Lerne vom Gegenteil: Zentralismus.
Der Föderalismus ist eine Art politisches System, durch das ein Staat organisiert wird. Mehrere kleinere Staaten bzw. Bundesländer schließen sich zu einem großen Staat zusammen. Die einzelnen Bundesländer sind dabei autark und verfügen über eigene Landgerichte sowie Landtage. Sie können Aufgaben selbstständig erledigen und brauchen dabei nicht unbedingt die Hilfe des Bundes. Nur bei schwierigeren Angelegenheiten greift der Bund dann ein.
Der Föderalismus als System hat auch verschiedene Funktionen wie z.B. die Aufgabenverteilung innerhalb eines Landes. Verschiedene Nachwuchskräfte können außerdem bereits auf Landesebene ausgebildet werden, um später vielleicht beim Bund zu arbeiten. Des Weiteren können die Bedürfnisse einzelner Personengruppen zielgerichteter befriedigt werden als bei anderen Organisationsprinzipien. Insgesamt ist die wichtigste Funktion jedoch, die Demokratie zu stärken.