User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Frage an Peferdebesitzer

Guten Morgen,

meine zwei Pferde stehen im Sommer immer draußen auf der Weide. Doch der Zaun muss erneuert werden. Momentan ist es ein Holzzaun der mittlerweile morsch geworden ist. Nun bin ich am Überlegen ob ich mir wieder einen Holzzaun kaufen soll oder diesmal vielleicht einen Elektrozaun. So ein Zaun hat den Vorteil, dass er wesentlich flexibler und mobiler ist. Soll ich mir so einen zulegen?
Wisst ihr noch Argumente die für oder gegen einen Elektrozaun sprechen?
Frage Nummer 3000081790
Antworten (14)
SchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbungSchleichwerbung
Das hört sich doch ganz vernünftig an mit dem Elektrozaun. Ich denke es ist immer von Vorteil wenn man flexible ist.
Was du dir zulegen sollst, du Werbeschlampe? Ist mir sowas von wurscht.
Bau doch einen Zaun aus Windeleimern und Schnorchelmasken.

Du Werbearsch.
... und wenn SRERNchen alles eingezäunt hat, kann er OmaLinda gleich mit auf die Weide stellen.
Lass es mich mal so herum formulieren: Ich habe bisher in meiner jahrzehntelangen Zeit als Reiter und Pferdebesitzer noch NIEMALS gesehen, dass jemand seine Weide lediglich mit einem Elektrozaun gesichert hat. Fast immer war ein Holzzaun da, und zwischen den Balken lief oft (nicht immer) ein Elektrodraht. Nur wenn für ein Turnier mal kurzfristig eine zusätzliche Weide abgesperrt war, wurde eine reine Drahtbegrenzung an Alustangen festgemacht, aber auch das waren dann in aller Regel mindestens drei Drähte, von denen mindestens einer an eine Batterie geschaltet war.
OmaLinda,
vergiss nicht auf deiner Weltreise mit deinem Foto Equipment beim Teufel vorbei zu schauen.
Der bietet auch Weidezäune an, nur ohne Flexibilität.
Bei so einer Fragestellung ist es doch vollkommen legitim einen Link hinzuzufügen wo ersichtlicher wird, was er meint. Warum empfindet ihr das so schlimm, dass hier nur noch pfui Schleichwerbung steht und keine richtige Antwort?
Denis, ich werde es dir pferraten. "Frage an Peferdebesitzer". Wer Pferd noch nicht einmal schreiben kann, ... Fragen?
Schau dir die Historie von Fragesteller an...
Windeleimer bis Weidezaun..
Alles bescheuerte Fragen mit jeweils 1 bescheuerten link.

Offensichtlicher gehts kaum.

Ich bin für sofortige Ausführung der Exekutive.
STERNchen weiß sehr wohl, wie man »Pferd« schreibt.
[Zitat] »Guten Morgen, meine zwei Pferde stehen im Sommer …«
tolle Schleichwerbung und der beste Shop für Weidezaunbedarf ist noch nicht mal in der Liste aufgeführt,
dann mach ich auch mal Werbung:
www.land-warenhaus.de
Vorsicht!
Die von Koriander beworbene Seite ist virenverseucht
und versucht, Nutzerdaten auszuspähen.
In keinem Fall aufrufen!