User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Fremdsprachen online lernen: wie erlerne ich dabei die korrekte Aussprache, wer kontrolliert dabei?

Frage Nummer 4596
Antworten (7)
Einzelne Worte und Satzteile/Phrasen kannst Du Dir nach Eingabe des Begriffs auf Leo.org vorlesen lassen (einfach das Lautsprchersymbol anklicken).
Läßt sich auch Wunderbar als Übersetzerhilfe in die Firefox-Browser-Suchleiste integrieren (auch F, S, I, CH, Russisch, sogar Latein!).

Suchmaschine im Klapp-Listenfeld einstellen oben rechts einstellen, Begriff schreiben, klicken -das wars! Feine Sache.
LEO
Es gibt Lernsoftware mit Spracherkennungsmodulen. D.h. während Du sprichst, wird Deine Aussprache mit mehreren Varianten (Mann, Frau, Jung, Alt, etc.) verglichen und Du bekommst eine Rückmeldung, wie hoch die Ähnlichkeit ist. (graphisch + Prozentwert)

Z.B. hier (gibt aber sicherlich auch andere):
Bei guten Lernangeboten hast Du auch Hörbeispiele, damit du die korrekte Aussprache einmal gehört hat. Allein mit der Lautschrift ist das ja nur schwer zu bewältigen. Kontrollieren kann bei den Online Kursen allerdings niemand. Dafür sind sie ja auch wesentlich billiger, als ein Sprachlehrer.
Wenn du neue Fremdsprachen am Computer und im Internet lernst, gibt es dabei meistens Sounddateien, wie die Aussprache richtig funktioniert. Um dich selbst kontrollieren zu können, würde ich empfehlen, mit einem Headset die Wörter aufzunehmen. Damit lässt sich dann selbst vergleichen, wie gut die eigene Aussprache schon ist.
Kontrollieren musst du in der Regel leider schon selbst, außer du kennst jemanden, der Ahnung hat und dich prüfen kann. Die korrekt Aussprache erlernst du, indem du sie dir über Sound-Dateien anhörst und versuchst die Sätze nachzusprechen. Kleiner Tip: Nehm deine eigenen Sätze auch auf und hör sie dir an. So erkennst du deine Fehler besser.
Mir macht Sprachen lernen mit Online-Videos sehr viel Spaß. Die Videos von LinguaTV z.B. sind sehr unterhaltsam. In den kurzen Geschichten vermitteln Dir Muttersprachlern neue Vokabeln und die korrekte Aussprache. Dabei lernst Du auch noch viel über Land, Leute und Kultur. LinguaTV bietet derzeit über 16 Kurse in fünf verschiedenen Sprachen an: Englisch lernen für die Reise, Business Englisch, Französisch im Restaurant oder ein Lernkrimi Spanisch, da ist sicher was für Dich dabei. Hier geht´s zu LinguaTV
alle bisherige Beiträge fand ich o.k. aber nichts kann einen Auslandsaufenthalt ersetzen. Das "Genuscheln", verschlucken von Endungen u.s.w. lernt man in keinem Fremdsprachenkurs, ob online oder direkt. Sobald Grundkenntnisse vorhanden sind, würde ich diese direkt im entsprechenden Land einsetzen und erweitern