User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Freunde wollen mich auf eine Reise nach Las Vegas mitnehmen. Mit was für einen Budget muss ich für einen 14-Tage Trip etwa einplanen?

Frage Nummer 42325
Antworten (5)
Sie wollen dich mitnehmen. Wollen sie den Flug bezahlen, das Hotel, die Verpflegung, oder haben sie nur gefragt, ob du mitkommen willst? Für jede Möglichkeit brauchst du ein anderes Budget, Hase.
Ich hab gerade mal nachgeguckt im Internet, da gibt es zum Beispiel Angebote zwischen 209 - 329 Euro, je nach Fluggesellschaft. Für einen Langstreckenflug in die USA finde ich das schon ziemlich günstig. Von wo du da genau abfliegst, müsstest du allerdings natürlich selbst mal nachschauen.
Ein Flug kostet etwa 300 Euro, man muss aber relativ zeitig buchen, reine Flugzeit ist 12 Stunden, plus/minus 2 Stunden. Die Unterkünfte in LV können sehr, sehr günstig gebucht werden, es gibt beispielsweise Frühstücksbuffets für einen Dollar. Schau mal bei hostelsclub.com, dort gibt es Übernachtungen für 8 Dollar.
Das Thema Hotels ist in Las Vegas ein echtes Kuriosum - Zimmer bekommt man nämlich in der Tat unglaublich günstig. Warum? Weil in Vegas das Geld in den Kasinos gemacht wird. Es ist also wichtiger, die Gäste in die Stadt zu bekommen und dann... sollen sie zocken. Daher musst Du dort auch immer durch das ganze Kasino, um vom Lift zum Ausgang zu kommen. Verführung pur, sozusagen.
In Wahrheit macht Las Vegas das meiste Geld nicht mit Glücksspiel sondern mit Shows und Sehenswürdigkeiten. Beim Glücksspiel verdienen sie sicher nicht an Touristen, sondern an den Highrollern, die bereit sind mehrere tausend Dollar pro Runde zu setzen. Dennoch sollte man für eine gute Ziet in Vegas mindestens 1000 Euro einplanen. Sparen kann man definitiv an anderen Orten auf der Welt.