User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Fristlose entlassung

Gekündigter Arbeitnehmer ab 01.03.2019 war in der Probezeit ,hat sich in der Kündigungsfrist per tel Krank gemeldet und ich als Arbeitgeber nach 11 Tagen noch keine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bekommen. Kann ich ihm jetzt per brief fristlos entlassen und mit welchen Datum
Frage Nummer 3000117261
Antworten (4)
Gewöhnlicherweise schreibt man als Datum das Tagesdatum (an dem man den Brief geschrieben hat) auf einen Brief hin!

Wenn du also am Freitag den 15.03.2019 den Brief schreibst... dann schreibst du den 15. März 2019 auf diesen Brief mit rauf als Datum!
Als Arbeitgeber sollte man in der Lage sein sich diese Informationen zu beschaffen ohne die Comunity des Sterns zu behelligen.
In meinen Augen die völlig falsche Addresse für solche Arbeitgeberfragen.
Schreiben mit Kündigung und Datum fertig machen und unter so zustellen, das Du es nachweisen kannst.

Kündige fristlos ohne besondere Begründung alleine im Rahmen der Probezeit. Sieht der Arbeitsvertrag eine Kündigungsfrist in der Probezeit vor, halte diese ein.

Alles was Du zuviel schreibst wird gegen Dich verwendet. Ich hätte keine 11 Tage gewartet sondern nach 3-4 Tagen gehandelt.

Good luck
Ich habe mich auch mit dem gleichen Problem herumgeschlagen und mir dieses Frage öfters gestellt. Schließlich bin ich auf das hier gestoßen ---> Klick

Doch sehr umfangreich alles und ich konnte mich über die verschiedenen Angebote dort gut informieren. Mir hat es geholfen. Vielleicht hilft es dir ja auch :-)