User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Für die Schule brauchen die Kinder ja einen Tuschkasten. Ist da einer besonders empfehlenswert?

Frage Nummer 22988
Antworten (5)
Nur den von Pelikan. Beste Erfahrungen.
oder den Lehrer fragen., Teilweise wird gewünscht, dass alle Kinden den gleichen benutzen, damit es keinen Streit in der Art "meiner ist aber schöner als Deiner" gibt...
Nein, der billigste ist gerade gut genug. Natürlich sollten die Kinder auch selber aussuchen dürfen, aber generell sind die Farben alle dieselben und wer braucht schon irgendwelchen Schnickschnack. Nur wenn das Interesse am Malen wirklich groß ist, kann man mit ein paar Extrafarben und Pinsel das Kind vielleicht mehr fördern.
In vielen Schulen wird ein bestimmter Kasten vorgegeben. Der ist aber nicht wirklich nötig. Ein einfacher Kasten ohne Extras reicht völlig. Markenware hat oft den Vorteil von Pinselschubladen oder Wasserbehältern zum Anklemmen, damit sie nicht umkippen. Aber die Farben sind bei allen Marken gleich.
Die Kasten von Pelikan haben mittlerweile große Tradition. Die sind praktisch, schlicht und enthalten wirklich alles, was man brauchen könnte. So einen meine ich: http://www.amazon.de/Pelikan-720250-Deckfarbkasten-Schul-Standard-Inhalt/dp/B0007OEAP0/ref=sr_1_1. Da gibt es auch noch umfangreichere, die sind aber eigentlich unnötig.