User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Für meinen 9-jährigen Sohn suche ich nach Games online, die ihm aber auch was vermitteln. Haben Sie irgendwelche Vorschläge?

Frage Nummer 36102
Antworten (4)
Als prof. IT-Berater empfehle ich allenfalls die Nutzung von geprüft. Lernprogr. (z.B. BHV Verlag oder Cornelsen) bzw. vorrangig die Nutzung von guten, alten - nicht elektronischen - (Lern)Spielen aus der Pappschachtel oder guten, lange Jahre bewährte Bücher. Gebrauchte Programme sowie auch Spiele und Bücher bekommen Sie preiswert bei Ebay - es muss nicht alles neu gekauft werden. Ebenso können Sie viele Lernhilfen in jeder guten Bücherei ausleihen.

Computerlernen bedeutet Vereinsamung, sich selbst überlassen und stupides Lernen. Hier werden weder soziales Verhalten, menschliche Kommunikation, Denkvermögen, logisches Denken, Schrift, Sprache und dergleichen gefördert.

Überdenken Sie daher, wie oft, wann und welchem Umfang Sie den Computer zur schulischen bzw. menschlichen Bildung nutzen wollen. Die Bücher aus der "Was ist Was" Reihe können eine sehr informative und spannende Alternative sein - diese gibt es immer noch in jeder guten Bücherei kostenlos zum Ausleihen :-)
Schach
Hier finden sich sehr viele Spiele: http://www.spiele-zone.de/. Zumindest werden dadurch seine Reflexe geschult, zudem lernt er vielleicht Kartenspiele. Sonderlich viel kann durch derartige Mini-Spiele aber nicht vermittelt werden. Da bräuchte man richtige Lern-Software.
Schau dir mal die Seite http://www.spielaffe.de/ an. Dort findest du eine sehr reichhaltige und auch anspruchsvolle Auswahl an Download Spielen für deinen Sohn. Sicherlich kommt nicht alles in Frage, aber es sind einige wirklich lehrreiche und geistvolle Spiele dabei - und alle ist kostenlos!