User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Für mich ist Sinead O'Connor die beste irische Sängerin aller Zeiten. Ich kenne aber auch nur sie. Wen gibt es denn da noch?

Frage Nummer 30189
Antworten (19)
Enya., Clannad
Loreena McKennit, Máiréad Nesbitt, Méav, Órla Fallon, Hayley Westenra, Lisa Kelly , Máire Ní Bhraonáin ....
Hahahaha, na, das sagt ja dann viel aus über Mrs O'Connors Sangesqualitäten! ;-DDD Oder über Ihren Geschmack... ;-DDD
Gast
Loreena McKennitt macht zwar irische Musik, kommt aber aus Kanada.
Gast
Hayley Westenra würde ich auch nicht als irische Sängerin bezeichnen. Sie hat zwar eine irische Mutter und sang zeitweise in einer irischen Band, stammt aber selbst aus Neuseeland und lebt derzeit in UK. Ihre Musik hat keltische Einflüsse, das geb ich zu.
Wikipedia (deutsch) listet unter der Kategorie irische Musiker 89 Namen - die englische oder irische Wikipedia dürfte erheblich mehr zu Tage bringen - alleine aus Relevanzgründen ....
Beim Thema irische Sängerinnen zieht es mich persönlich mehr in die Ecke des Irish Folk und da gehört für mich seit den Tagen von Clannad auf jeden Fall Máire Brennan in die Riege. Und dann muss man sich natürlich auf jeden Fall die begnadete Mary Black gegeben haben, die habe ich schon live im Londoner Hyde Park erlebt.
Wie wäre es mit Sinead Lohan? Höre dir mal die CD No mermaid an.
Außerdem findest du sie zusammen mit Joan Baez auf der CD Gone from danger.
Sehr schöne Stimme und gute Musik. Aber das liegt halt immer im Auge (oder Ohr) des Betrachters.
Ein ganz heißer Tipp: Mary Coughlan, hat eine tolle Stimme. Besonders empfehlenswert ihre CD "Live in Galway". Siehe auch Artikel bei wikipedia
Hier sind schon einige gute Namen gefallen. Der Vollständigkeit halber sollten wir auch Dana erwähnen (eigentlich Rosmary Scallon, geb. Brown), die 1970 für Irland den Eurovision Song Contest gewonnen hat mit dem Lied "All Kinds of Everything" - heute ist sie allerdings eher als Politikerin bekannt.

http://en.wikipedia.org/wiki/Dana_Rosemary_Scallon
http://de.wikipedia.org/wiki/Dana_%28irische_S%C3%A4ngerin%29
Und in der Hoffnung, daß der Link trotz GEMA auch in Deutschland funktioniert:
http://www.youtube.com/watch?v=yOnvZt1ktZw
Joon Wolfsberg
@Amos: Danke für die Blumen :) Aber ich bin keine Irin :)
@Joon: oha,neue Frisur, neue Haarfarbe,neues Styling! Kompliment!☺☺☺
@bellicosa: Du bist ja echt süss! Naja.. der Stylingwechsel liegt am letzten Gewitter-Wochenende. Einmal kurz in den Sturm+Regen gekommen und schon habe ich eine neues Styling ;-) Wäre ich beim Friseur gewesen, dann hätte ich jetzt gesagt: " Ich bin jung und der Friseur brauchte das Geld.." ;-)
Du bist nicht nur keine irische Sängerin, du bst auch keine gute, nichtirische Sängerin.
@wiki01: Genau! Mich wundert es auch schon die ganze Zeit, warum die Leute meine Alben kaufen.... unfassbar! Bitte, bitte erzähle es keinem weiter. Sollte ich dann wohl doch mal bei DSDS zum Casting gehen, die suchen doch so Mädels wie mich. Was meinste?
Ey Joon, was ist los? Ich hatte fest damit gerechnet, jetzt voll angeföhnt zu werden. und was ist? Eine lammfromme Jonn macht sogar einen Witz über meinen Post. Ich fass es nicht. Aber es ist ausbaufähig. Was ist der Grund für deine überdurchschnittliche, geradezu unerschütterlich gute Laune?
lernt eben langsam!
@wiki01: Naja.. eigentlich müsste meine Laune im Keller sein, weil du mich unnötig dissen willst.
Aber irgendwie tangiert mich das nicht. Keine Ahnung warum. Vielleicht liegt's daran dass die letzten Gig's trotz der Gewitterfronten (sind über uns drüber weggezogen) sehr schön waren, oder dass ich heute entdeckt habe, dass die Deutsche National Bibliothek mich als Musikerin führt, oder dass es mittlerweile einen Wikipedia-Eintrag gibt. Aber vielleicht kippt ja meine gute Laune noch ;-)