User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Für welche zeitgenössischen Künstler sind Wolperdinger Thema?

Frage Nummer 23930
Antworten (7)
keine Ahnung, ich hab sie immer nur gejagt bei Vollmond.
"Zeitgenössischen" Künstlern scheint dieses urbayrische Phänomen
fremd zu sein,denn ich habe auch nach längerer Suche nichts Entsprechendes gefunden!
Walter Moers. Insbesondere in "Rumo".
Diese Wolper-"Dinger" heißen Wolpertinger. Wenn man danach sucht, findet man schöne Bilder.
In Walter Moers' Rumo und die Wunder im Dunkeln kommen diese lustigen Fabelwesen vor. Die zamonische Variante des Wolperdingers ist ein Mischwesen aus Reh und Wolf. Praktischerweise sind sie kräftig und angriffslustig wie Wölfe und grazil wie ein Reh.
Daran arbeiten sehr viele Künstler, vor allem auch regionale und sehr unbekannte, die keine Bedeutung haben, und nur für Touristen produzieren, in Handarbeit. Miguel Horta aber, aus Portugal, ist schon etwas bekannter. Der hat dieses Thema interpretiert.
Dürer ist nun nicht mehr zeitgemäß. Aber es gibt eine Musikergruppe gleichen Namens. Dazu auch eine Chorgruppe dieses Namens. Sie singen, Gospel, Pop und Swing. Dann gibt es eine Schlager-Band, die sich diesen Namen angeeignet hat und zum Beispiel "Es gibt Bier, auf Hawaii" singt.